Schliesse Menschen zu sehr ins Herz..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eigentlich ist es toll, daß du so denkst. Zu viele Menschen leben an anderen vorbei, denken nie wieder über Bekanntschaften nach. Du musst nur aufpassen, daß du im Hinterkopf behältst, daß manche Menschen eben kein dauerhafter Bestandteil deines Lebens werden. Hier solltest du darauf achten, daß du dich nicht allzu stark emotional an sie bindest.

Ja, das ist normal, eben weil Du diese Leute sehr magst, und der Mensch hat meist ein sehr gutes empfinden dafür, was zwischenmenschliche Beziehungen betrifft, und kann oft schon von Anfang an zwischen gut und böse unterscheiden, darum heißt es ja auch: "Der erste Eindruck, ist der beste".

Und vielleicht siehst Du sie ja doch mal irgendwann wieder, und Du bist wieder mal da, kann ja sein.

;)

wird wohl Zeit, daß die Schule wieder anfängt. Du hast zu viel Zeit, um an so sinnlose Dinge zu denken.

Kathete 18.08.2012, 14:41

Hat schon.. seit 1 Woche.

0

Da bin ich genauso wie du, und finde es eigentlich auch gut wenn du so denkst, aber ich würde mir jetzt nicht allzusehr den kopf darüber zerbrechen ich meine wenn ihr keine adressen zum brief schreiben sonst was ausgetauscht habt, ist die wahrscheinlichkeit relativ gering dass ihr euch nich einmal begegnet (wenn nicht im nächsten urlab sonst was). Also zerbrich dir darüber nicht den kopf ^-^

Kathete 18.08.2012, 14:45

na ja.. er schreibt in Facebook nicht zurück...

0

das ist etwas ganz normales

Hab auch mal ne Russin im Urlab kennen gelern und war total traurig, dass ich sie niemer sehen würde.

Rede mit Freunden darüber und habt spaß. Zur Not könntest du sie nach Facebook fragen. ;)

Ja das ist normal, ich schließe Menschen auch immer zu sehr ins Herz xD

Thomsen1 18.08.2012, 14:39

Geht mir auch so;)

0

Was möchtest Du wissen?