Schlichtungsstelle für Zahnzusatzversicherung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst Widerspruch einlegen, was dann auch der erste Schritt sein sollte! Wenn das immer noch keine Klärung bringt, dann würde ich einen Anwalt einschalten, der auf Versicherungsrecht spezialisiert ist und feststellen kann, ob da irgend etwas verquer ist. Anschließend können dann entweder weitere Schritte eingeleitet werden oder du musst dich gegebenenfalls doch mit der Berechnung abfinden! Alles Gute...

Für gesetzliche Krankenkassen ist das Bundesversicherungsamt in Bonn zuständig.

Für alle anderen das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen in Berlin.

Was möchtest Du wissen?