Schlichter, schöner Lidstrich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am besten ist es, wenn du am Anfang einen Eylinerpen benutzt. Diese Eyeliner sind meist ziemlich dünn an der Spitze. Setz dich an den Tisch, guck gerade aus in den Spiegel und fang an in kleinen Strichen von innen nach außen zu arbeiten. Beim ''Wing'' solltest du darauf achten das du ihn so ziehst das du praktisch deinen unteren Wimpernkranz verlängerst.. wenn es nicht klappt, lass es erstmal weg und übe bis dahin. Irgendwann wird's besser und besser und schon hast du ganz leicht einen schönen Eyeliner.

ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

lg, mariee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich arbeite mit flüssigen Lidstrich, ansonsten gehört einfach Übung dazu...früher brauchte ich dafür ne halbe Stunde, mittlerweile ein paar Minuten, wenns lang ist...nimm einen Spiegel, setz dich an den tisch und stütz den Arm auf (dann zittert er nicht mehr) und dann über, üben, üben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ziehe ich keinen Lidstrich, aber wenn dann doch mit einem flüssigen. Dann mache ich meinen Kopf etwas nach oben & schaue auf den Spiegel runter. Blöd zu beschreiben. So werden die bei mir am besten. Abstützen tu ich meinen Arm dabei nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es ist mit flüssigem am schwersten.
Für mich ist es am einfachen einen festen zu benutzen den du mit einem Pinsel aufträgst. Gibt extra schräge, dünne Pinsel dafür.
Mach dein Auge zu und zieh das Lied zur Seite. Das geht sehr gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?