schleudertrauma gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Muss nicht sein! Es kann auch nur der Schock sein den dein Körper empfindet! Also das muss nicht heißen und wenn es ein schleudertrauma währe würdest du es mehr spüren! Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Hallo,

zunächst muss man klären, was genau passiert ist. War die Ohnmacht infolge eines Unfalls bzw. Sturzes? Musstest du dich übergeben, hast Übelkeit, Schwindelgefühle? Wann ist es passiert? ..

All dies und einiges mehr muss geklärt werden - das nicht über´s Internet. Ein schlichtes Schleudertrauma ist im wesentlichen nicht gefährlich. Bei einem Schleudertrauma stößt das Gehirn an Vorder- und Hinterseite der Schädeldecke bei hoher Beschleunigungs- bzw. Bremskräfte an.

Eine wesentlich gefährlichere Erscheinung ist, wenn das Gehirn bei den Aufprall geprellt oder gequetscht wird. Das kann ernstere Folgen nach sich ziehen und bedürfen einer ärztlichen Intervention.

LG

SaniGirl2301 27.01.2013, 10:31

Danke für die Antwort.

Die Ohnmacht war der mundschutz schuld. Als ich in der op war. Ich habe darunter keine Luft mehr bekommen.

0
ObstMitSuesses 27.01.2013, 15:03
@SaniGirl2301

Keine Ursache. <:)

Jetzt bin ich verwirrt. Du hast während einer Operation ein Schleudertrauam erlitten?

1
SaniGirl2301 29.01.2013, 18:58
@ObstMitSuesses

Sorry für die Ungenauigkeit. :/ Ne, dadurch das ich durch das ding keine Luft bekommen habe ist mir schwindelig und schlecht geworden und ich verlor das Bewusstsein und kippte um und schlug mein Kopf gegen den Beton Boden so Stark an, dass ich zuerst gar nicht gemerkt habe dass ich mein Kopf verletzt habe. Nun war dass so dass ich nach hause kam und aufeinmal starke Übelkeit und Kopfschmerzen bekam und als ich mein Hinterkopf fühlte das ich da eine sehr große Beule habe und dann kamen noch in Nachhinein starke nackenschmerzen dass ich mein Kopf kaum bewegen konnte. Im Krankenhaus haben die Ärzte erst nix gemacht weil ich zuerst meine schmerzen Gefühlt hatte. Erst als ich zu hause war. Aber momentan gehts wieder besser.

0

Könnte sein. Ein Schleudertrauma ist nicht gefährlich, Du musst nur ein paar Tage eine Halskrause tragen.

Aber man kann es wunderbar zum "Gelddrucken" benutzen. "Nette" Menschen verklagen damit nämlich den Unfallverursacher auf Schmerzensgeld. Wichtig dabei, möglichst laut und kräftig jammern.

Aber ich hoffe mal, dass Du so etwas nicht machst, oder ? ;-)

Geh doch einfach zum Arzt.

Schleudertrauma ist eigentlich nicht gefährlich... Ist Dir auch übel?

Was möchtest Du wissen?