Schleudertrauma, Dauer, Schmerzen, Arbeitsunfähigkeit

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Regel dauert dies schon so 14 Tage - je nach Schweregrad auch länger. Du kannst nur regelmäßig zu einem Facharzt für Unfallmedizin/Orthopädie gehen, der auch Behandlungen durchführt, damit Du optimal betreut und behandelt wirst. Leider ist das so!

Gute Besserung!

M@rco

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gast234 07.03.2014, 20:15

Danke, und das wo ich immer so ungeduldig bin. :-(

0

Hallo miteinander, ich weiß nicht , ob ich nicht lieber nen neuen Thread aufmachen soll, aber jetzt probier ich es mal so. :-) Ich habe mein blödes Schleudertrauma jetzt seit 6 Wochen und ja es ist besser geworden, aber noch immer mit sehr starken Verspannungen und damit mit Schmerzen. Ich hab noch immer Kopfschmerzen und Schmerzen im Nacken-, Rücken- und Schulterbereich. Kann ich außer Physio und Fango noch was machen?? Arbeit mittlerweile (dank Schmerzmitteln) wenigstens wieder. Vielleicht mag mir ja nochmal jemand schreiben und evtl. Tips geben um das ganze zu beschleunigen

Vorab schon mal VIELEN DANK FÜR EURE ANTWORTEN!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Marco7Stgt 22.04.2014, 06:32

Wichtig ist Physio, leichtes und gezieltes Krafttraining (angeleitet durch einen Physiotherapeuten), und wenn Du einen Physiotherapeuten hast der die manuelle Therapie beherrscht, müsste dies den Heilungsprozess und vor allem die Schmerzlinderung deutlich beschleunigen.

Gruß M@rco

0

Was möchtest Du wissen?