Schleudertrauma, chefin will dass ich arbeiten komme!

4 Antworten

Warum sollte deine Chefin einen Drüber bekommen wenn du wieder Arbeiten gehst? Geh Freitag zum Arzt und besprech das mit ihm. Wenn du einen Fehler machst, gehst wieder Arbeiten und dir passiert was ist der Unfallgegner fein raus denn die Zeit die du jetzt Krank bist bekommt dein Arbeitgeber von der Gegnerischen Versicherung wieder als Arbeitsausfall. Wenn dein Arzt meint das das nicht geht, dann würde ich dir raten, nicht Arbeiten zu gehen, denn ein Schleudertrauma kann auch bedeuten, das du eventuell ein angebrochenen Halswirbel hast und das kann sehr schnell auch anders werden. Auf jeden Fall mit dem Arzt absprechen bevor der Rollstuhl ruft.

wenn du medikamente bekommt mit denen du nicht arbeiten darfst bist du arbeitsunfähig, wenn dann ein unfall passiert bist du schuld und hast somit ggf. menschenleben gefährdet. lass idch nochmal krank schreiben, lass in dem fall deine cheffin sauer sein, du hast ja nicht darum gebettelt das euch da jemand drauffährt.

Nun ja, geh ruhig arbeiten...die Chefin bekommt eins drauf, wenn was passiert...ABER DU AUCH!!!

Sollte dir etwas passieren bekommst du eine Mitschuld. Ganz zu schweigen davon, was als Folgeerkrankungen zu erwarten ist! Nach meinem Schleudertrauma hatte ich 20 Jahre Ruhe (auch nicht auf den Arzt gehört, weil noch Schüler), dann vor 4 Jahren einen Bandscheibenvorfall in der HWS...30% Behinderung...wenn du darauf aus bist, geh am Montag wieder hin!

Deine Chefin kann ins Dreieck springen, wnn der Arzt sagt, dass du krank bist, dann bist du krank. Sie kann vielleicht noch erwirken, dass du nach 6 Wochen zum Vertrauensarzt muß aber das ist auch schon alles.

Gute Besserung!

Krankengeld, AU bis Freitag, erst Dienstags zum Arzt wegen Feiertag?

Hallo ich bin nach längerer Erkrankung im Krankengeldbezug. Meine aktuelle AU gilt bis Freitag den 30.09. Am Montag ist der 03.10. und somit Feiertag. Ist es zulässig wenn ich am Dienstag (nächster Werktag) meinen Arzt aufsuche, ohne Gefahr zu laufen das ich meinen Anspruch auf Krankengeld verliere ? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Kann der Arbeitnehmer die Krankmeldung auch per Fax zusenden?

Hallo Ihr Lieben,

ein Arbeitnehmer ist krank und geht am Montag zum Arzt, später bekommt er die AU-Bescheinigung für eine Woche. Original AU schickt der Arzt zur Krankenkasse.

  1. Reicht es aus, wenn der Arbeitnehmer die AU-Bescheinigung einmal NUR per Fax am Montag (am gleichen Tag) an den Arbeitgeber versendet? Wenn ja, was ist dann mit der AU kopie (kopie bescheid von der AU)?

  2. Reicht es AUCH aus, wenn ich die Krankmeldung auch per Fax mitteile?

LG

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Ab wann Krankmeldung - Unfall Freitag Abend

Meine Tante hatte einen Unfall am Freitag Abend. Freitags war sie noch ganz normal arbeiten. Sie fiel für 6 Wochen aus. Das Krankenhaus gab ihr eine Krankmeldung ab dem kommenden Montag für genau 6 Wochen. Ihre Chefin möchte nun eine Krankmeldung schon ab dem Freitag haben. Schließlich bezahle der AG auch das Wochenende über das Festgehalt als "Umlage".

Meinte Tante hat einen Arbeitsvertrag für eine 5 Tage Woche und Mo-Fr. Das kann doch nicht sein, dass meine Tante schon für den Freitag, an dem Sie noch arbeiten war, eine Krankmeldung braucht. Ab Montag müsste ja reichen. Samstag und Sonntag sind ja für sie eh keine Arbeitstage.

Ich vermute, dass es der Chefin darum geht, den letzten Tag der Krankmeldung nicht selbst zahlen als Entgeltfortzahlung zahlen zu müssen, sondern das sie hier auf Krankengeld der KK hofft.

Meine Tante wird bei der Arbeit von der Chefin wohl extrem gemobbt und lässt sich sehr leicht einschüchtern.

...zur Frage

Krankmeldung und Wochenende?

Guten Tag Liebe gutefrage User,

Ich habe zwei Fragen, die ich gerne stellen würde. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Also mein Arbeitswoche ist von Montag bis Freitag (Sonntage auch falls erforderlich). Ich habe mich nur Donnerstag und Freitag krank gemeldet. Samstag ist Kein Arbeitstag. Sonntag habe ich mich wieder krankgemeldet. Muss ein AU vorgelegt werden? Ja oder nein. Montag gehe ich wieder arbeiten.

Meine Zweite Frage wäre dann, muss der AU ab Donnerstag geschrieben worden sein? oder erst ab Sonntag, wenn ich Montag wieder zur Arbeit gehe.

Vielen Dank für Ihre Antworten schonmal

...zur Frage

Lassen sich die Kindkrank-Tage übertragen?

Unsere Tochter (6) ist nach einer OP länger krank, 10 Tage inzwischen. Eigentlich sollte ich mit ihr noch drei Tage zu Hause bleiben. Der AG meines Partners zickt ein bisschen herum, kann mein Partner mir die vorhandenen Kind-Krank-Tage übertragen? In unserer Firma ist eh Kurzarbeit und kaum was zu tun.... Mein AG hat damit sicher kein Problem....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?