Schleudersitz falschrum öffnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, tut er. Das funktionierte früher schon und wird heute durch durch den Einbau von Hard- und Software noch sicherer gemacht.

Ganz einfach ausgedrückt: Der Sitz funktioniert immer, aber ob Höhe und/oder Zeit bis zur Entfaltung des Rettungsschirms reichen, ist die Frage.

Es gilt für den Piloten, drei Dinge zu beachten:

- Fluggeschwindigkeit

- Fluglage

- Flughöhe 

Dann hat er sogar u. U. gute bis bessere Chancen, aus dem Flieger zu kommen als wenn dieser zwar in Normallage, also nicht im Rückenflug, aber schon "nose down" ist.

Egal wie und warum: Ein Sitzausschuss, auch aus der Normallage, ist und bleibt ein enormes Risiko.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dem Sitz ist es egal in welcher Lage er ausgelöst wird. Er wird per Treibladung aus dem Flugzeug "geschossen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lukastrautmann
06.08.2017, 14:50

das weiß ich schon mit der Treibladung, aber richtet sich der Sitz in der Luft Richtig auf auf oder wie?

0

Richtet sich aus sobald der Fallschirm sich öffnet.
Kann aber auch zum unkontrollierten Absturz kommen wenn die Luftverwirberlungen das Öffnen des Schirms verhindert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?