Schleuder- und Bremsspuren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schleuderspuren könnte es meiner Meinung nach trotzdem geben, weil sie durch eine seitliche Bewegung des Fahrzeugs verursacht werden. Der dadurch entstehende Abrieb wird nicht durch ABS oder ESP verhindert.

Ich würde sagen, das kommt darauf an: Wenn du bei 30 km/h bremst gibts eher keine Bremsspuren, auch bei ner Vollbremsung. Bei 130 km/h kann das trotz ABS schon anders aussehen, da es ja was mit dem Abrieb der Reifen zu tun hat. Und wenn das Auto ins Schleudern kommt, gibt es da trotzdem Schleuderspuren. Meine Meinung =)

hat recht ABS bremst ja in einem system (bremse zu, auf, zu, auf usw) dabei entstehen ebenfalls bremsspuren bei einer vollbremsung nur nicht in der üblichen form

0

wenn ein Auto schleudert (sich also seitwärts bewegt) wird das Gummi der Reifen abradiert und ist somit auch auf dem Asphalt zu sehen.

Was möchtest Du wissen?