Schleimlösende Hausmittel

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Pfefferminz oder Kamillentee mit oder ohne Honig, wirkt bei mir wenn ich Schleim im Hals habe immer.

auf pflanzlicher Basis von der Apotheke

gibt es ohne chemische Zusätze vermutlich gar nicht mehr

heei(: also hausrezept: du brauchst: eine zwiebel(groß) zucker

also: du schneidest die zwiebel in große stücke und füllst es in ein leeres marmeladen glas, oder ein einmachglas.. du stellst es bis morgen früh in den kuehlschrank.. dort bildet sich dann ein schleimloesender trunk.. davon nimmst du dann jede 2stunden 2löffel hört sich irgw komisch an, hilft aber dieses rezept hat meine großmutter schon genommen.

Wunschfee01 01.09.2012, 02:47

würde mich über einen stern freuen(:

0
fraenk 01.09.2012, 02:49
@Wunschfee01

ich auch (hab die antwort kommentiert) sterne sind was feines

0

Inhalieren ist eine gute Methode, entweder mit Kamille oder ätherischem Öl (z.B. Pfefferminzöl).

ehm solange bis sich saft bildet.. er hält mind. 3tage.. hast du die frage geändert?

LaLady2012 01.09.2012, 02:50

Nein hab die frage nicht geändert :)

0

Feuchte Umschläge um den Hals helfen beim abhusten

Was möchtest Du wissen?