Schleimiger Ausfluss, was kann ich akut tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Am besten gehst du gleich morgen früh zum Frauenarzt. Da hast du dich infiziert.

Und für heute nacht: Versuchs mal mit einer leicht sauren Lösung aus Wasser und Essig und tränk einen Waschlappen damit, vielleicht hilft das, jedenfalls kannst du damit nichts falsch machen. Und ein leichtes Brennen hilft gegen den Juckreiz. (Probier es aber ganz vorsichtig aus, nicht, dass die Lösung ZU sauer ist!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
upsala007 21.03.2014, 18:56

Hallo und danke schön! Geht es dir wieder besser?

0

Wie wäscht du dich da unten? Also generell schauen, dass du dich unten rum nur mit Wasser wäscht. Ansonsten könnte es vielleicht helfen, wenn du dir einen Tampon in Naturjoghurt getunkt über Nacht einführst. Eventuell kanns aber auch sein, dass der Ph wert unten nicht stimmt dafür gibt es aber auch so selbsttest bei dm. Aber auf jeden Fall zum FA gehen wenn nichts mehr hilft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
14Sommer14 18.03.2014, 21:48

bei diesen anzeichen hilft wohl waschen nicht mehr:-)

0

Geh zur Frauenärztin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh am besten einfach zum frauenartz der weis es am besten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ihhhh gitttt, wenn nicht Tripper dann noch mehr, da hilft nur noch Frauenarzt und keine Creme!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
14Sommer14 18.03.2014, 21:47

mit wem treibst du dich so rum? mir wäre es peinlich hier überhaupt zu fragen, aber keiner sieht/kennt dich ja

1

Was möchtest Du wissen?