Schleimhauttransplantat am Schneidezahn wächst nicht an - hat sich vom Faden gelöst. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Ask, das intraorale Fäden nach einer Woche gezogen werden ist völlig normal. Wunden im Mund heilen schnell... Zu Punkt 2: was hängt runter? Das Nahtmaterial oder das SHT? Zu Punkt 3: Der Operateur wird sicher wissen was er macht und aufgrund welcher Indikation er operiert hat. Aussagen wie "zu dünn" können vom Patienten/Laien kaum bewertet werden und daher ist es auch schwer möglich, diesen Aspekt hier zu diskutieren. Sicher kostet der Eingriff Geld, da es sich um einen elektiven Eingriff handelt. Sicher wurdest du über Risiken und die Prognose der OP aufgeklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ask9090
21.06.2016, 08:14

Das Gewebe hat sich an einer Seite von der Naht gelößt und ist nun beweglich.

0

Was möchtest Du wissen?