Schleimbeutelfalte am Ellenbogen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tut mir leid ocsme aber ich habe davon leider KEINE Ahnung aber an deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen und den das untersuchen lassen Der kann das sehr viel besser sagen als jemand der das nur beschrieben bekommt. Ich wünsch dir viel glück das das jetzt schnell wieder besser wird und deine schmerzen aufhören. LG XENiONLP

Danke :) am 20.03 habe ich wieder ein Termin zum MRT für den anderen Ellenbogen :D dannach kann der arzt ja mal sagen was er von dem operierten arm hält!

Was mich nur so fuxt ist das ich erst 21 jahre alt bin und drei gelenke schon operieren lassen muss :(

lg

0

Gegenfrage: Könnte eventuell die nichtoperative "Extracorporale Stoßwellen-Therapie", Infos unter http://schwartz-behrend.de/spezielle-behandlungen/extracorporale-radiale-stoswellen-therapie-in-der-orthopadie/, weiterhelfen? Das würde ich mal einen Orthopäden fragen.

kan ich mal nachfragen! Ist schwer einzuschätzen da das Problem ja mehr oder weniger im Gelenk sich befindet. Ich warte erst mal den MRT Termin ab un kläre dann den rest wieder mit meinem Arzt ab :)

Danke für die Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?