Schleim nach Nasenbluten in der Nasenhöhle, rausziehen?

1 Antwort

Sehr wahrscheinlich ist das Blut, welches noch nicht vollständig getrocknet ist, aber dennoch als "Verschluss" für die Blutung wirkt. Ich empfehle dir DermaPlast Alginat. Das ist blutstillende Watte die du dir in die Nase stecken kannst wenn du Nasenbluten bekommst. Die Watte nimmt das Blut auf und der Wirkstoff stoppt die Blutung relativ schnell!

Plötzlich Ohnmächtig nach Nasenbluten?

Hallo,

ich habe mir eben eine heiße Tassensuppe gemacht und war dabei sie zu Essen. Mir ging es super und alles war normal. Dann habe ich mich ziemlich an der Suppe verbrannt weil ich einen zu großen schluck genommen habe. Plötzlich fing meine Nase an zu bluten. daraufhin wollte ich sofort in mein Badezimmer um mir ein Tempo zu holen. Dann ist mir richtig schwummrig geworden und ich habe noch versucht mir das Blut aus dem gesicht zu waschen. Ich bin dann immer schwächer und schwächer geworden und habe versucht mich noch auf die couch zu werfen. Und dann erinnere ich mich nurnoch daran wie ich auf dem boden wieder zu mir komme und das ich ziemlich stark gezittert habe. Ich bin dann direkt wieder ins bad und habe wasser getrunken dann ging es mir wieder gut. Ich möchte jetzt keinen krankenwagen rufen weil es mir wieder besser geht, aber hat vielleicht jemand eine ahnung woran das liegen könnte? muss ich mir sorgen machen? Gleich am montag möchte ich zum Artzt gehen. Aber die Situation hat mich grade so geschockt das ich mir sorgen mache. War vielleicht mit der Suppe nicht was inordnung? Oder kann es mal vorkommen das man von sowas umkippt?

...zur Frage

Nasenbluten, Haarausfall und Periode seit Monaten nicht?

Bitte keine antworten die nur aus "geh zum arzt" bestehen, mir ist klar dass ich das durchaus könnte, aber möchte ich eben nicht. Also seit gestern ist mir aufgefallen dass wenn ich nur leicht über meine haare gehe sehr viele davon einfach abgehen so als würden sie da nur lose rumhängen. In meiner bürste sind auch immer ziemlich viele. Ich habe seitdem ich klein bin immer wieder plötzlich nasenbluten die nur kurz anhalten, eben gerade wieder. Und außerdem habe ich meine Tage nie regelmäßig, es gibt weder ein bestimmtes datum noch habe ich sie jeden monat. Oft habe ich sie mehrere Monate auch gar nicht und nein ich kann nicht schwanger sein. Weiß jemand woran das liegen könnte und ob es da zusammenhänge gibt? Bin ein mädchen und 16

...zur Frage

nasenbluten nach tod des hundes

hallo,

mein hund ist letzte woche verstorben. er musste eingeschläfert werden. und nach einigen stunden bekam er nasenbluten. meine frage jetzt wieso tratt das nasenbluten auf? kann das an inneren verletzungen liegen? 

 

danke im vorraus

...zur Frage

Was kann man dagegen tun?

meine katze ist 16 jahre alt ( in menschenjahren) sie muss niesen und hat irgendwie schnupfen aber jetzt blutet sie aus der nase. was ist mit ihr los. Meine eltern wollen mit ihr nicht zum tierarzt.

...zur Frage

Nur psychisch bedingt.....?

Zuerst mal..ich habe schon immer psychische Probleme (Depression),ich habe auch dauernd Kopfschmerzen..ein Schmerz der sich oft von der Schädeldecke zu den Nasenflügeln zieht, habe auch mehrmals die Woche Nasenbluten,meine Seh\hörkraft lassen immer weiter nach..außerdem habe ich extreme Gedächtnisprobleme..ich kann nicht sagen was vor 10 Minuten passiert ist kann mich aber detailert an meinen 5. Geburtstag erinnern,weiterhin neige ich zur Zystenbildung d.h. ich bin mit einer - neben der Hauptschlagader und am linken Hoden geboren worden,beide wurden rausoperiert,habe aber jetzt am rechten Hoden eine zyste...und befürchte nun auch eine am kopf zu haben oder einen Tumor oder sowas.war auch beim Artzt..da muss aber erst ein MRT gemacht..da stört aber evtl. meine Zahnspange das Untersuchungsergebnis.....wonach hört sich das für Euch an.. Und was ratet ihr mir? Bitte helft mir bin sehr verzweifelt

...zur Frage

jeden Tag Nasenbluten und Schwindel, Konzentrationsstörung, ...

Hallo,

ich habe seit ein paar Wochen Konzentrationsstörungen, mir ist schwindelig und mir kommt alles nicht real vor. Manchmal denke ich, dass ich jeden Moment umfalle und das ist echt nicht angenehm. Zudem habe ich seit ein paar Tagen (ca. eine Woche) jeden Tag Nasenbluten. Ein Bluttest hat außer leicht erhöhte Allergiewerte nichts ergeben. Was kann das sein?

Lg Dudi1205 :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?