Schleim mit Eiern im Aquarium?

Bild 1 - (Fische, Aquarium, Eier) Bild 2 - (Fische, Aquarium, Eier)

4 Antworten

Hallo!

Das sind leider keine Eier, dass ist ein Bakterien Rasen! Nimm den Ton Topf ab, vielleicht wird er dann gegessen!

Davon abgesehen kann es von den Fischen kann es keiner sein:
-Neonsalmler vermehren sich gerade im Gesellschaftsbecken kaum und schon gar nicht in diesem eigentlich zu kleinem Becken!
-Guppys sind Lebendgebärende. Sie tragen die Eier im Körper und werfen lebende Fische!
-Der Ancistrus kann sich viel vermehren; aber nicht alleine. Davon abgesehen sind 60 Liter für ihn viel zu wenig!
-Die Zwerggarnelen tragen Eier und werfen Larven die dann zu kleinen Garnelen werden.

Ich würde dem Ancistrus abgeben und die ZwergGarnelen aufstocken!

Gruß,
RaupFisch

Wie schon gesagt wurde, handelt es sich bei deinen "Eiern" um Bakterien. Aber ein anderer Hinweis von mir: Zwerggarnelen sollten i.d.R. in Gruppen von min. 10 Stück gehalten werden. Kauf dir also bitte noch ein paar nach :)

Hallo,

Das sind keine Eier das ist ein Bakterienrasen mit Pilz. Bei vermehrten Wasserwechsel verschwinden die punkte. Der Bakterienrasen an sich ist nichts schlimmes.

Lg

2

Hm.
Bakterienrasen hatte ich an der Wurzel schonmal. Hat ja fast jeder mit Holz. Das sieht anders aus. Wasserwechsel erfolgt wöchentlich. Sonst nirgendwo im Becken. Kann ich irgendwie nicht glauben.

0
30

Deswegen auch Pilz... Es sind weder Eier von den Neons, noch von den Welsen oder irgendwelchen Schnecken. Guppys sind Lebendgebärend. Der Rasen verschwindet von selber wenn die Stelle gut durchströmt wird. Sprich das Tonteil an eine andere Stelle stellen.

0

Purpurprachtbarsch, Antennenwels und Blutsalmler

Hallo,

ich habe eine kurze Frage kann man in einem 60l Aquarium einen Purpurprachtbarsch, 7 Blutsalmler und einen Ancistrus halten?? Außerdem sind im Aquarium viele Schnecken und ein paar Pflanzen.

Vielen Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Golfisch laich was nun?

Hey ihr lieben, grade ebend habe ich in unserem aquarium entdeckt dass der ganze Boden mit eiern bedeckt ist. Nun habe ich leider nicht so viel Ahnung von fischen und frage mich was nun zutun ist. In dem aquarium befinden sich lediglich 3 goldfische und keine anderen Tiere. Kann ich die eier ohne Gefahr drin lassen oder werden diese womöglich gefressen? Muss ich noch etwas abwarten bis sie befruchtet werden ? Was ist nun einfach zutun ? Ich danke euch für eure hilfe.

...zur Frage

Kann ich Zwerggarnelen in mein 60l guppyaquarium setzen?

Ich habe angeboten bekommen von einer Freundin zwerggarnelen(sehen aus wie mini Hummer) in mein 60l Aquarium zu setzen, allerdings habe ich bereits 5 Guppys und einen Antennenwels in meinem Aquarium. Ich möchte jetzt wissen ob die sich miteinander vertragen würden.? DAnke schonmal im vorraus. LG jumpy2005

...zur Frage

Wer kennt diese Aquarium Eier?

Im Aquarium vorhanden:
Neons, Guppys, Garnelen, Goldene Antennenwelse und natürlich Schnecken

Garnelen und Guppys sind lebendgebährend.
Neons laichen.
Schneckeneier sind in zu Ballen an der Glasscheibe und zudem durchsichtig.
Die Eier von den Welsen sind nach Recherche eher gelblich, doch unsere sind weiß.

...zur Frage

Passen skalare in ein 60l Aquarium?

bis jetzt lebt dort nur ein antennenwels, ich hätte gerne skalare damit er ein paar Kumpels hat :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?