Schleim lösen schnell und sicher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst auch ACC akut 600 mg versuchen.Ist nicht verschreibungspflichtig und hat mir sehr geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest so oft wie möglich mit Salzwasser inhalieren. Das löst den Schleim immer noch am besten.

Ansonsten ist ACC 600 sehr gut, um festsitzenden Schleim zu lösen.

Gehe möglichst viel an die frische Luft und heize die Wohnung so wenig wie möglich ... lieber etwas dicker anziehen, denn unsere Atemwege finden künstliche Hitze alles andere als gut.

Bitte stelle auch mehrere Schüsseln mit Wasser in der Wohnung auf, damit die Raum-Luftfeuchtigkeit erhöht wird. Hänge feuchte Handtücher über die Heizungen, das bringt auch sehr viel.

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Relaxo28
20.01.2016, 11:45

danke dir für deinen tipp

0

Hast Du es schon mit Inhalieren versucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Relaxo28
20.01.2016, 09:07

nein noch net. gibt es vorgefertigte tropfen ?

0
Kommentar von Relaxo28
20.01.2016, 09:49

ok danke das mit broncho... versuche ich mal :)

0
Kommentar von Relaxo28
20.01.2016, 11:46

hab mir jetzt bronchoforton geholt. echt super das ding. macht atemwege frei. danke dir

0

Gelo myrtol forte, das sind Kapseln. Kann ich empfehlen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?