Schleim läuft den Hals herunter...Und geht nicht weg!

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hatte ich auch schon mal. Ich war beim Hausarzt, habe dann eine Überweisung zum HNO bekommen und der hat mithilfe von Ultraschall an meinen Nasennebenhöhlen herausgefunden, dass das ein Sekret ist, dass mir da immer runter läuft. Dann habe ich Medikamente bekommen und nach ein paar Tagen war alles vorbei :)

Geh zum Arzt, er soll die Nebenhöhlen und Kiefernhöhlen spülen, denn da kommt der Schleim wahrscheinlich raus!

Besuch mal den Onkel HNO-Arzt. Der kann dir da weiterhelfen, könnte nämlich eine Nebenhöhlenentzündung sein.

Ich glaub ich werde krank (Schleim im Hals, Nase läuft permanent, Unwohlsein) - was kann ich tun?

Ich fühle mich so als werde ich grade krank, wie kann ich denn verhindern, dass die Krankheit (Erkältung, Grippe?) sich verschlimmert, bzw. wie kann ich eine schnellere Genesung forcieren? Ist das überhaupt möglich? Bspw. viel Tee und Früchte essen, hilft das? Danke für eure Tipps!

...zur Frage

Beim Schnauben kommt gelb/orange/roter Schleim aus der Nase?

HILFE! Wir wollten morgen in den Urlaub für drei Tage. Doch seit heute mom t Ora ge/gelb/roter Schleim aus der Nase. Was kann das sein? Also ich war jetzt 2 Wochen mit Erkältung im Bett. Es geht mir aber wieder besser. Die Nasen-nebenhöhlen tun auch nicht weh oder drücken..

...zur Frage

Verstopfte Nase und Hals, Ohr schmerzt wenn ich Kopf über bin & Pfeifen aus Hals. Was ist das?

Hi :) Ich hab schon seit Wochen eine verstopfte Nase und Schleim im Hals. Jedoch läuft meine Nase nicht und ich muss auch nicht husten. Außerdem tut mein rechtes Ohr weh (der Schmerz sticht und geht bis zum rechten Kiefer nach unten) aber nur wenn ich Kopf über bin. Dazu pfeift mein Hals stark beim ausatmen (meine Nase auch ein ganz kleines bisschen). Was könnte das sein? :/

Danke im Vorraus :D

...zur Frage

Schleim läuft den Rachen runter! Was kann das sein?

Hallo, Seit ungefähr zwei Wochen hab ich ständig das Gefühl das mir irgendwas vom Hals in den Rachen runterläuft, wie schleim..ich habe keine Erkältung und auch keinen Husten oder schnupfen. Habe auch vermerkt dass ich seit der Zeit irgendwie mit offenem Mund schlafe ,kann das zusammen hängen ? Was kann das sein ?? Das ist total nervig

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?