Schleim im kot

5 Antworten

Könnte sein,das er Pilze hat.Darmpilze,die unter Umständen nach dem Entwurmen entstanden sind.Die normale Darmflora wurde durch die Entwurmung massiv beeinträchtigt und die Pilze konnten sich ungestört vermehren.

wenn dein kater am 19.8. entwurmt wurde, hatte er denn auch würmer? oder handelt es sich mal wieder um eine prophylaktiusche gabe ohne wissen ob es würmer gab?

sch´leim im stuhl zeigt immer an, daß der darm gereizt ist, mit etwas aus der nahrung, medikamenten,... überfordertwar, es würmer gibt,......

da du am 19.8. entwurmt hast, würde ich als erstes auf eine entgiftung vom wurmmittel tippen, bzuw. eine darmreizung durch dieses.

gott, so langsam nerven mich alle tierärzte, die einfach so entwurmen ohne eine diagnose zu haben und am besten die halter noch nicht mal aufklären. wobei jeder halter als erstes seinen kopf einschalten sollte, bevor er etwas in sein tier gibt.

leider machen die meisten alles mit ohne zu hinterfragen. :(

er wurde aber mit profender entwurmt. Nein er hatte kein Würmer ist ja auch erst 4 monate alt. Ich mache mir Sorgen um ihn werde später beim TA anrufen.

0
@human87

ist doch wurscht, mit welchem mittel entwurmt wurde. spot ons sind meist sogar noch schädlicher, da sie über den kompletten organismus verteilt werden müssen um im darm zu wirken.

wieso hast du überhaupt entwurmt, wenn keine würmer vorlagen? wurmmittel haben keinen prophylaktischen nutzen, sie bekämpfen nur vorhandene würmer. nächste woche kann er sich trotz entwurmung wieder welche einfangen.

wer am futter und dem eigenen denken sparen möchte, bezahlt dafür meist beim tierarzt und im suchen der krankheitsursachen.

0

Am besten rufst du mal eben beim Doc an und erklärst es ihm. Wenn er Bedenken hat, wird er es dir sagen und dann kannst du entsprechend handeln. Meist ist es nichts schlimmes, kann aber auch was ernsteres sein.

Was möchtest Du wissen?