Schleim erbrechen... morgens nach den aufstehen... was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vllt kommt es wegen einer gereizten magenschleimhaut durch das zu viele kiffen was ich empfehlen kann ist dass du jeden morgen einen Esslöffel Weizenkleie mit etwas wasser mischst und dann isst beruhigt die magenschleimhaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruzler137
08.06.2016, 21:30

Danke... werde ich mal probieren....

0

Ihr beiden könnt ja mal testen ob es davon kommt indem ihr z.B. eine Woche lang aufhört und sieht ob es besser geworden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasst am besten das Rauchen und das Kiffen sein, es erspart euch schwere Krankheiten und vielleicht hört auch das mit dem Schleim auf


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, dass euer Gras mit Rattengift oder Spülmittel gestreckt ist und das euch das nicht bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruzler137
08.06.2016, 21:28

Nein bei uns gibt's nur das Beste vom Besten daran liegt es nicht..

0

Wer weiß, vielleicht habt ihr schon in dem Alter eine COPD entwickelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruzler137
08.06.2016, 21:33

Kol

0
Kommentar von julsey
08.06.2016, 22:06

cool hahahahaha

0

Was möchtest Du wissen?