Schleifgeräusch beim Fahren und im Stand was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da es immer ist wenn man die Kupplung tritt hängt es ja sehr wahrscheinlich mit der Kupplung zusammen. Die Kupplung ist kein Sicherheitsrelevantes Teil am Auto, deshalb juckt das den Prüfer bei TÜV&Co nicht wenn die Geräusche macht.

Sehr wahrscheinlich ist das Ausdrücklager defekt, wenn man das wechselt sollte gleich die komplette Kupplung ausgewechselt werden da dies dann nur noch ein geringer Mehraufwand ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corewine
24.02.2016, 07:06

Danke für die Antwort, es ist aber genau das Gegenteil. Das Geräusch ist immer außer wenn ich die Kupplung trete. 

0

Hi,

da ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Ausrücklager der Kupplung defekt. Teurer Spaß..

Das passiert, wenn man an Ampeln, im Stau und eben sonst immer wenn man steht die Kupplung tritt statt den Leerlauf einzulegen ;)

Die Symptome (Schleifgeräusch wenn Kupplungspedal getreten) sprechen eindeutig für ein defektes Ausrücklager.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an das Geräuch hängt mit der Kupplung zusammen, vielleicht schleift die Kupplungsscheibe. Am besten solltest du in eine Werkstatt fahren und das Problem beheben lassen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde damit zu ner Werkstatt fahren da es ein Problem mit dem Motor oder so geben könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?