Schleifgeräusch beim Bremsen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte mehr als nur eine Ursache haben, möglich wäre aber z.B. ein Stein der sich auf den Bremsen niedergelassen hat. Jetzt beginnt ja wieder die Zeit in der die Straßen gestreut werden.

Neben dem Stein könnte es auch einfach nur Dreck sein, das fällt dann auf wenn das Fahrzeug selten gewaschen wird bzw. wenn es längere Zeit nicht bewegt wurde. Bremsstaub setzt sich da dann gerne mal ab und irgendwann beginnt es zu quietschen.

Was natürlich auch denkbar wäre ist Rost, dieser bildet sich bereits wenn das Fahrzeug ein paar Tage nicht bewegt wurde.

Ebenso möglich wären verglaste Beläge, diese beginnen dann auch zu quietschen. Verglaste Bremsen hat man dann wenn man zu lange auf der Bremse steht während sich das Fahrzeug noch bewegt, wenn die Beläge also über einen längeren Zeitraum beansprucht werden. Fährt man z.B. eine längere Passage bergab und bleibt die ganze Zeit auf der Bremse werden die Beläge und die Scheiben sehr heiß, das führt dann zum verglasen. Verglaste Beläge verlieren rapide an Bremskraft und müssen unbedingt ersetzt werden.

Das länger stehen kann ich ausschließen, da ich jeden tag ne halbe Stunde in die Arbeit fahre. Was mich sorgt ist, dass sie ja nicht quietscht, sondern schert

0
@Tooru

Wenn es weniger ein quietschen und mehr ein kratzen ist dann könnten die Beläge runter sein.

Wenn du aber schreibst das zudem noch ein knacken zu hören war nachdem zu stärker gebremst hast, dann könnte im schlimmsten Fall auch die Bremsscheibe einen Riss bekommen haben. Es wäre nicht undenkbar, besonders wenn die Scheiben schon etwas älter sind und dann durch eine Vollbremsung sehr stark belastet werden das die dann einfach mal reißen.

Schau dir am besten vor der nächsten Fahrt mal die Scheiben unter Licht mal genau an, wenn du einen Riss erkennst (oft sind es nur sehr kleine Risse) solltest du auf schnellstem Weg in die Werkstatt und die Scheiben tauschen.

Was aber auch nicht undenkbar ist das durch eine starke Bremsung die Beläge nicht mehr ordentlich sitzen, sich also verzogen haben. Das passiert dann wenn die Beläge sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind, diese erreicht man z.B. bei einer starken Bremsung. In diesem Fall müssen die Beläge schnellst möglichst getauscht werden, andernfalls können die Scheiben unnötigen Verschleiß erleiden.

0
@olfinger

Oh man, jetzt mach ich mir noch mehr Sorgen als vorher. Aber danke. Ich werd heut noch in der Werkstatt anrufen und fragen, ob ich vorbei kommen kann

0

Hallo Tooru

Mit größter Wahrscheinlichkeit sind die Bremsbeläge abgenützt und sollten erneuert werden bevor die Bremsscheiben beschädigt werden

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Entweder Bremse verschlissen oder du hast einen Defekt an der Bremse. Was für ein Geräusch es ist und in was für einem Zustand die Bremse ist kann man so nicht sagen somit kann man auch nicht sagen ob du das Fahrzeug bewegen sollst oder nicht.

Was möchtest Du wissen?