Schleierschwanz

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Überbesetzung der Becken bei Händlern hat 2 Gründe, zum einen sollen die beim Händler nur kurzfristig sein und um anderen sind die Fische nahezu ausschliesslich Jungfische.

Deine Beckengrösse in Verhältnis zum Besatz ist eben noch ok. Aber die Temperatur von 25 Grad, für die Welse ok, aber für die Goldfische unnötog hoch und dadurch wird die Lebenszeit derselben verkürzt. Goldfische sind Kaltwasserfische und die haben bei 25 Grad einen auf Dauer unnötig hohen Stoffwechsel.

In dem Zusammenhang ist die Kombination Goldfisch-Wels zwar schön aber nicht eben sinnvoll. Viele Welsarten kommen auch mit 22 Grad klar, nur sind die dann nicht mehr so lebhaft.

Plastik-Pflanzen sind Geschmackssache.

@ Jockl wieder einer deiner dummen Antworten als Aquarianer. Hast du Ahnung von Aquaristik ? Sicher nicht, denn immer wieder wenn du Antworten gibst , und andere deine Antworten kritisieren antwortest du nicht. Ebenso antwortest du auf keine PN´s . Du bist sicher kein User der jemals ein Becken besessen hat.

5 Schleischwänze alleine wären schon zuviel für ein 60 L Becken. Angenommen sie haben eine Größe von 20 cm incl Flosse, so stünde pro Fisch nur 12 Liter Wasser zur Verfügung. Doch dazu kommen die Welse, und andere Fische. Außerdem gelten Schleierschwänze Züchtungen schon lange als Tierquälerei.

Wels ? Du fragtest nicht einmal um welche Welsart es sich handelt!!! Dir müßte man echt den Schein ( wenn es einen geben würde ) abnehmen !

0
@mikewolf

Keine Sorge, ich kauf mir ein größeres :) Ganz kleine, junge Antennenwelse !

0

Du sagtest ja schon "einige Meinungen gehen auseinander; besonders zu der Größe des Aquariums" und ich finde auch die sind zu groß für dein Aquarium.

forum-goldfisch.de/Seiten/Das_Aquarium-5 hier steht erst ab 240 Liter, genau so wie bei Aquariumguide und bei vielen anderen seiten.

Und die Schleierschwänze fühlen sich bei so hohen Temperaturen, ganz anders als die Welse auch nicht richtig wohl.

Plastikpflanzen, auch hier fühlen sich Schleierschwänze mit richtigen Pflanzen wohler.

Ich nehm mir ein größeres AQ.

  • Der Händler meinte, dass das geht.

  • Habe auch Plastikpflanzen und noch ne Höhle zum zurückziehen und andere dekorative Gegenstände. Natürlich auch ne Pumpe & Licht und Temperaturregler (der heute ausgefallen ist -.-)

Der Händler sagt fast bei allen und egal wievielen Fischen das geht.

0

Wenn du die Temp. mittels Heizstab hoch hältst ist diese Temp sicher zu hoch. Gleicht sich dein Aqua aber den Außen oder Zimmertemp. an kann man es gelten lassen, denn Goldfische sind Zuchtformen des Giebels bzw der Karausche, die in Asien in Teichen und Flüssen auch solche Sommertemp. ausgesetzt sind.

Jedoch sind Schleierschwänze eine reine Tierquälerei als Goldfischzuchtformen und stehen arg unter Kritik, Oder möchtest du mit einer Körpergröße von 1,60m mit 40cm Ohren, 60cm Füßen, 80cm Händen und 8 cm Glotzaugen rummrennen ? Und dir würde bis zum Lebensende nur ein 12 qm Zimmer ohne Freigang zur Verfügung stehen. Bei deinen Becken und den Fischen würde ich dir das wünschen. Egal was dein Händler ausstellt, verkauf deinen Besatz. Mehr möchte ich zu der Qual nicht sagen.

Was möchtest Du wissen?