Schleierschwänze in Kalziumwasser

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

mal ganz davon abgesehen, dass Schleierschwänze in einem derart kleinen AQ überhaupt nichts zu suchen haben und dies schon an Tierquälerei grenzt:

Jedes Leitungswasser enthält ausreichend Kalk für deine Schnecken. Da brauchst du weder eine Sepiaschale noch "Kalkpulver".

bitte mach dich mal richtig schlau über die tiere die du da hälst! schleierschwänze sind tiere die gesellschaft brauchen, sollte man min zu 5 halten. und das becken ist auch zu klein, so 250l+ sollten die 5 tiere dann haben.

deine schnecken brauchen kein zusätzliches kalzium, deine fische aber mehr platz und gesellschaft

Was möchtest Du wissen?