Schleich Pferde REPAINTEN, wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

ich repsinte und custe selber seit 4 jahren schleich und seit neuem auch breyer, kann dir sagen dass das total viel spßa macht :)

"das die damit richtig viel geld verdienen" bis dahin ist es ein langer weg, du musst sher gute arbeiten in live show qualität machen, dir einen namen machen, pferde auf shows vorstellen und diese sollten möglichst gut platziert werden. Um für ein Ponyrepaint 20€ verlangen zu können, kann es jahre gehen, ich spreche da aus erfahrung. talent musst du auch ein gewisses mitbringen.

bei pastellkreide kann ich dir nicht genau helfen, da ich nur mit acryl arbeite bis jetzt und etwas mit airbrush. Da gibts x techniken, musst am besten selber rausfinden, mit welcher du am besten klar kommst, kann dir gerne welche erklären :D

Ansonsten findeste super tipps im http://modellpferdeforum.de !

kann nur soviel sagen zr pastellkriede: staub muss mit pinsel aufgetragen werden und nach jeder schicht mit fixativ versigelt werden, geht ewigkeiten und manchmal hebt das fixativ nicht richtig so wie ich mitbekommen hab schon. Schatties sind einfach übungssache :)

wenn du willst kannst du ja mal meine arbeiten ansehen, hab die auf meiner hp ( schwarzwald-custs.de )

Animagical13 26.01.2013, 15:31

Heey! ja mit acrylfarbe arbeite ich auch seit jahren aber naja iwi dieses glänzende undso. ist wohl die falsche. kannst du mir bitte links schicken welche acrylfarbe & fixativ gut ist? deine pferde sind echt super! ;)

0
schwarzerbogen 26.01.2013, 15:36
@Animagical13

naja, lackierst du deine pferden nachdem sie fertig sind denn? wenn ja: nur sher dünne lackschichten aufsprühen und vorallem seidenmattlack :) ich hab ganz normale hobbyacrylfarbe von müller und auch welche von goja, die sind supergut, kann man auch etwas mit wasser mishcen, dann lassen die sich besser verstreichen. fixativ kann ich dir nicht genau sagen, schau mal ob es von der firma lukas eines gibt :)

danke :)

0
AppaloosaSoso2 26.01.2013, 19:37

Wowowowow... echt meega coole Schleichpferde auf deiner HP :) Und die Fotos- gestochen scharf.. Und die Farben bei den Schecken - richtig gut die Ränder von den Flecken.. Du kannst das echt gut! *Daumenhoch'

0
schwarzerbogen 26.01.2013, 20:59
@AppaloosaSoso2

Danke dir, allerdings waren meine Anfangspferde auch nicht so sonderlich, ist wie mit allem einfach nur übungssache :)

0
Renesmee1608 26.02.2013, 14:46
@schwarzerbogen

wow sind die Pferde schön von dir. Ich Repainte auch schon seit einen Jahr.Wollte auch mal Hairen aber habe da mal ne Frage wo gibt es diese 'Haare'?

0
schwarzerbogen 08.03.2013, 22:21
@Renesmee1608

Danke dir :) Also das Mohair kann man online bestellen, musste mal googeln. Ansnonsten geht auch (teilweise) filzwolle fürs trockenfilzen.

0

Ich schätze du brauchst da einfach sehr viel Übung bis das klappt. Und versuch halt auch mal andere Farben, z.B. Acryl ob es damit für dich besser klappt. Nehm einfach ein paar alte Pferde und üb an denen ;) Hast du schon mal auf YouTube geschaut? Vielleicht gibts da auch Tutorials. lg :)

Animagical13 26.01.2013, 15:29

ja vielen dank. ;)

1

Was möchtest Du wissen?