Schlechteste Golf-Modell

5 Antworten

Das kann man nicht so pauschal sagen. Jede Golfgeneration war ihrer Zeit gemäß ausgestattet, designed und motorisiert. Hier mal ein Beispiel: Wir haben uns 2007 einen 5er Variant gekauft. Der war damals ganz neu auf dem Markt und quasi das Modernste, das VW zu diesem Zeitpunkt zu bieten hatte. Dieses Jahr haben wir uns dann den neuen 7er Variant geleistet. Wenn man diese beiden Autos heutzutage vergleichen würde, hätte der 5er in keiner. Kategorie eine Chance gegen seinen moderneren Kontrahenden. Trotzdem war er für seine Zeit bestens gerüstet, hat uns nie im Stich gelassen (außer einmal, als im letzten Winter die Batterie nach überdurchschnittlichen 6 Jahren schlappmachte). Der Golf ist schließlich nicht umsonst der "Leitwolf" und Namensgeber einer eigenen Klasse.

Du solltest schon genauer deffinieren was Du mit dem schlechtesten VW Modell meinst den das ist immer eine frage aus welcher Sicht . in den sogenannten Guten alten Zeiten gab es den VW 411 einen siebzig bis ich glaube es waren ca 90 PS 2 liter Luftgekühlten Boxermotor der zum einen durstig war und zwar auch für damalige Verhältnisse aber mit recht passablen Fahrleistungen zu Überzeugen versuchte.

Davon die Combis waren doch recht beliebt aber die Krönung war der 1600 TL der Baureihe T 3. wenn ein motortausch anstand und das was nicht selten verdrückten sich alle Monteure ausnahmslos aus dem Sichtbereich der Meisters und das war schon 1974

So... bescheiden man da rannkam musste immer der Stift, heute der AZUBI reinkriechen und die Motorversschraubungen zum Getriebe lösen .. SW 19 Abgekröpfter Ringschlüssel und man konnte wenn der kleine drinn war locker die Haube schließen ohne den zu berühren.. OK übetrieben aber rieseiger flacher motor und am vordersten ende zum Getriebe zwei schrauben die schlecht zugänglich waren..

Dann kam der VW K 70 dessen motor schon aus dem recht rassanten NSU Prinz 4 bekannt waren.. mit ca 70 PS der damalige GTI für wenigverdiener

Von den VW Käfern der 1502, der 1303 der letzten Generationen Luftgekühlter Boxer die hier gebaut wurden und Folgeausführungen sowie den 1303 S die sich gut und gerne auch mal bis zu 18 und 20 litern sprit gegönnt haben.

Von den Golf 1 das Baujahr 1975 mit dem schnellrostenden Mexikoblech, Gerüchten zufolge einem Blechmaterial Colis die in einen Frachter vor der Meyxikanischen Küste mit Seewasser vollgelaufen sein soll und erst in Rotterdamm entladen werden konnte,.,.Betraf ende 1974 bis anfang 1976 und konkreter zu werden denn die rosteten schon im Verkaufsraum.

Die anderen Golfmodelle erfreuten sich unterschiedlicher Beliebtheit wobei die Automatigmodelle wohl die am wenigsten verkauften waren.. Die hatten bestimmt auch ihre Fans aber eben nur Vergleichsweise recht wenige. das ist mehr eine Frage des Geschmakes únd mit dem Dreier und vierer Modell modell hat VW in meinen Augen die wirkliche Golfklasse verlassen denn was danach kam waren schon kleine Passats.

Der Golf wurde immer größer und dann hat man die Lücke des wirklich Fehlenden kleinen zuerst mit dem Polo der später auch auf Golfniveau ( Golf 1 und zwei ) wuchs und später dem Lupo geschlossen .. Aktuell heist der kleine UP und ist der Versuch mal wieder Kunden zu ködern..

Ein Standartpassat hatte am Anfang mal knapp eine Tonne und ist heute kaum unter 1,7-1,9 Tonnen Gewicht anzutreffen Ausstattungs und Motorisierungsebedingt.. Ich hoffe dieser Querschnitt beantwortet deine fragen und hilft dir weiter..

Wenig verkauft hat nichts mit Qualität zu tun. Was genau meinst du mit 'schlechteste'?

Licht und Sicht Paket Nachrüsten?

Hallo,

wir möchten ein Auto kaufen. Wir haben ein günstiges Modell mit PDC und Klima etc. gefunden. Leider hat es kein Licht und Sicht Paket (also das mit Coming Home etc.). Wie viel würde die Nachrüstung kosten (bei einem VW Golf Sportsvan) ?

PS: Das Auto hat nur Klima, keine Klimaautomatik

Danke im Voraus ;)

MFG

...zur Frage

Wo finde ich die eVB-Nummer zum Ummelden des Kfz?

Hallo!

Ich möchte morgen gerne meine Auto ummelden (bin von Bayern nach NRW gezogen). 

Einen bestehenden Versicherungsschutz habe ich seit Jahren bei der HUK. Damit ich mein Auto morgen ummelden kann, brauch ich nach Angabe der Kfz-Zulassungsstelle die sog. eVB Nummer. 

Ich kann mich allerdings nicht daran erinnern so eine Nummer jemals von der HUK bekommen zu haben. Wo finde ich denn diese Nummer bzw. wo kann ich diese ablesen? 

Habe in meinen ganzen Unterlagen nachgesehen, aber keine eVB-Nummer gefunden.

lg

...zur Frage

Golf R oder GTI

Hallo, ich will mir einen Kompaktsportler kaufen und da ich VW Fan bin kommt für mich ja nur Golf GTI oder der krassere Golf R in Frage. Nun möchte ich von euch Wissen ob ich mir einen gebrauchten Golf VI GTI oder einen Golf VI R holen soll (Geld gehe ich bis 25-30.000)?? Ich bin ein relativ guter Fahrer der allerdings gerne mal "zügig" fährt. Was sind eure Erfahrungen mit den Autos und 3 oder 5 Türer??

Was ist eure eigene Meinung dazu??

LG

...zur Frage

was ist das besondere am golf gti?

Ein kumpel hat den vw golf gti mit 220ps und sagt, dass wäre wohl ein besonderes modell. Aber was ist der unterschied zum normalen golf?

...zur Frage

Golf 4 Typische Mängel?

Hallo, was hattet ihr schon für Probleme mit eurem Auto oder Golf allgemein. Also motormäßig, getriebe etc..habe ich ja keine probleme bei 260.000km aber alles andere drum herum wie Elektrische Fensterheber, Ladedruckrohr, Zentralveriegelung...fast im monatstakt irgendwas anderes was probleme macht....haben das alle autos so bestimmte macken oder is das einfach nur glück oder pech

...zur Frage

VW Golf 2 was achten beim Kauf?

Hey ich will unbedingt ein 2er Golf aber der ist ja schon ganz schön alt...also gibt's wahrscheinlich bei den meisten Angeboten Mängel, jetzt die Haupt Frage: Es gibt doch eigt bei jedem Modell immer diese typischen Mängel sowas wie »Rost am kotflügel« oder so ähnlich was sind die Probleme bei 2er Golf? Worauf muss ich also achten beim Kauf ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?