Schlechtes Zeugnis! Was tuen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Frei raus sagen, was Sache ist.

Aber meiner Meinung nach sind die Noten nicht schlecht, ich hatte schlechtere Noten und habe nun mein Abitur.

Es gibt ja schließlich noch ein Leben außerhalb der Schule, dass sollten auch deine Eltern einsehen. Und wenn sie täglich lernt ist das ja ein Zeichen des guten Willens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey.

  1. Ein Kind zu zwingen aufs Gym. zu gehen find ich generell Dumm.

  2. Ich finde es ist vollkommen inordnung 30 min. am Tag zu lernen natürlich muss man in den kommenden Jahren immer mehr Lernen das sie immer mehr Fächer dazu bekommt.

  3. Also ich wohne in Brandenburg und ich kenn das sooo das man in den 3 Hauptfächer Mathe Deutsch wie auch Englisch auf eine 6 kommen darf. oder sogar 7.

d.h. Mathe 2 Englisch 2 Deutsch 2 oder Mathe 1 Deutsch 3 Englisch 2 usw...

  1. Ein Mädchen muss nicht unbedingt schnellläufer machen sooo hat sie zwar später weniger Probleme auf dem Gym. wegen dem Lernstoff. und Mitschüler

aber nach der 6 . aufs Gym. find ich auch voll Ok. reicht aus

SO sehe ICH das. ;)

meine Sis könnte auch aufs Gym. gehen will sie aber selber nicht da es ihr zu schwer ist und ihren Notendurchschnitt behalten will. und Meine Mom will meine Sis auch nicht unterdruck setzen das sie meine Schwester nicht Zwingen will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also... mit dem zeugnis kommt sie jetzt nich aufs gymnasium, aba sie kann auf eine gesamtschule. wenn sie dort viel lernt, kann sie sich aufs gymnasium steigern. deine eltern sollten deine sis auch nich soo unter druck setzen, so kann sie auch nich besser lernen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso willst du dass deinen Eltern sagen bzw. beichten? Spätestens dann, wenn sie das Zeugnis sehen, wirst du ihre Reaktion sehen. Dann müsst ihr besprechen, wie es weitergeht. Wenn deinen Eltern auf dass Abitur bestehen, ist es ja schön und gut, aber will deine kleine Schwester dass denn auch? Es gibt viele Wege, dass Abitur nachzuholen. Macht sie die mittlere Reife (Realschule) so kann sie immernoch auf die FOS gehen und das Fachabitur nachmachen. Wenn sich deine Schwester jetzt schon schwer tut und dann "gezwungener Maße" auf das Gymnasium geht, ist dass doch Schwachsinn. Sie wird mit dem Stoff nicht gescheid nachkommen & das Gefühl haben, zu versagen. Nur weil sie nicht auf das Gymnasium gehen kann, ist sie nicht gleich dumm.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach, das Zeugnis ist doch gar nicht so schlimm... wenn das nur wegen der Krankheit war und ihr ihr zutraut, auf dem Gymnasium bestehen zu können, kann sie trotzdem so auf's Gym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns nicht geht, dann geht das halt nicht, ein abitru kann man nicht erzwingen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sollen wir das unseren Eltern sagen?

Dass sie ihre Töchter so akzeptieren sollen wie sie sind und nicht versuchen sollen, sich ihre "perfekte" Tocher zu züchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so war mein zeugnis aber dan habe ich n ads test gemacht und nehme jetzt tabletten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gretel222
22.06.2011, 19:47

Aha! Sie soll also Tabletten nehmen, dass sie besser in der Schule wird? kopfschüttel

0

na die Noten gehen doch noch einfach auf ein Gym damit bewerben in den Hauptfächern siehts doch nicht so gruselig aus :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Zeugnis ist doch gut!

Wo ist das Problem?

Und was hast Du eigentlich für Hirnis als Eltern?

omg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?