Schlechtes halbjahreszeugniss am berufskolleg anmelden NRW?

4 Antworten

Ja, ist natürlich alles möglich.

Du hättest dann wohl einen Hauptschulabschluss nach Klasse 10, wenn's nicht klappt.

Aber aufgepasst: In NRW geht man mit Hauptschulabschluss nach Klasse 10 in die Berufsfachschule II, die nur ein Jahr dauert. Nicht dass die Dich in die normale 2jährige Berufsfachschule stecken.

Du könntest den Mittleren Schulabschluss aber auch über eine Volkshochschule nachholen, was aber dann wohl auch mindestens 1 Jahr dauert.

https://www.mulvany-berufskolleg.de/index.php/bildungsgaenge/vollzeitbildungsgaenge/berufsfachschule/einjaehrige-berufsfachschule-2

Ich glaube,dass du dort maximal 3 Jahre bleiben kannst,was bedeutet,dass du einfach dein Fachabitur machen kannst.

Ich meine aber in der Voranmeldung wie das ist wenn ich jetzt nur meinen Hauptschulabschluss auf der Realschule habe und ich mich jetzt bald damit bewerben muss und im abschlusszeugniss meinen Realschule schluss schaffe

0

Kopf hoch,bestimmt wird dein endjahreszeugniss besser

Was möchtest Du wissen?