Schlechtes Gewissen wegen geld im dm?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was willst Du jetzt hören? Dass Dich Leute hier bauchpinseln indem sie Dir sagen, dass es schon ok ist?

Wenn Du ein schlechtes Gewissen hast, dann gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Leb damit und lerne, beim nächsten Mal erst einmal nachzudenken (Impulskontrolle).
  2. Versuche, den Kram wieder zurück zu bringen und spare das Geld.

Die Noten, die Du eingefahren hast, haben übrigens keine Relevanz für die Sache. Selbst wenn Du eine 1 geschrieben hättest: Man kann sich belohnen, muss es aber nicht. Es wird nicht weniger Geld, wenn man vorher eine 1 geschrieben hat und man hat es auch nicht mehr "verdient". Das ist alles nur Schönrederei.

Die Belohnung für gute Noten ist ein Abschluss und damit die Chance auf eine gute Berufsausbildung und einen guten Job, mit dem Du genug Geld verdienen kannst, um mal zu DM zu gehen und Dir was zu leisten, ohne schlechtes Gewissen haben zu müssen. Das sollte die Belohnung für gute Noten sein.

emmi16 20.01.2017, 15:12

Was man gegen das schlechte Gewissen machen kann 

0
ohwehohach 20.01.2017, 19:04
@emmi16

Lies oben die Punkte 1) und 2) nochmal. Da steht's.

0

Prima, dann gib die Sachen deiner Mutter mit der Auflage, dass sie sie dir erst zurückgeben darf, wenn du zwei Einsen geschrieben hast.

Und was willst du jetzt genau von uns?

Wenn du meinst, dass du dich nicht belohnen solltest, dann gib das Zeug wieder zurück, ist bei fast allem möglich, wenn es noch nicht geöffnet wurde.

Andere Möglichkeit ist, die Sachen wegzuschließen und erst wieder herauszuholen, wenn du es verdient hast, dich zu belohnen.

Ja und? Ich kaufe regelmäßig bei dm ein, meistens Lebensmittel (sind günstig und gut). Ich finde es jetzt nicht so dramatisch, dort 40 Euro auszugeben, vor allem, wenn auch mal Kosmetikartikel dabei sind.

Und was hat das mit den Noten zu tun? 

Was willst Du jetzt hören? "Böses Mädchen"? Du hast das Geld ausgegeben. Fertig.

Wie kann jetzt hier ein Ratschlag aussehen? Ich bin jemand der sich weder für gute oder schlechte Dinge belohnt. Kaufe, was du benötigst ... nicht mehr!

Entscheidung im DM getroffen! Jetzt diese Entscheidung tragen! Fertig!

Du bist ja der Welt keine Rechenschaft schuldig.

Ob nun in China ein Sack Reis umgefallen ist oder Du im DM 41 € ausgegeben hast. Wen interessiert es in der Welt!
Also, warum sich Sorgen machen? War ja kein Verbrechen!

Was möchtest Du wissen?