Schlechtes Gewissen wegen Fake Account ich bereue es sehr :(?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich glaube nicht das ich das so toll fänden würde würde das jemand bei mir machen aber vielleicht verzeiht sie dir ja...ich würde ihr über whats app einen langen text schreiben wo du es ihr erzählst und gleichzeitig deutlich machst wie leid es dir tut , weil ich könnte mir vorstellen ,dass sie dir nicht zuhört wenn du es ihr persönlich sagst. Aber am Ende würde ich schreiben ob du sie mall anrufen kannst und dann würde ich ihr das alles noch einmal ganz in ruhe erklären. Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, da hilft nur zu Kreuze kriechen. Ich persönlich finde sowas zwar total daneben, aber dass jemand den Mumm hat, es zu beichten, ist schon mal ein großer Pluspunkt beim Verzeihen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur eines, es gestehen und drauf hoffen, dass sie dir verzeiht.

Am Ende ist das nicht nur ein dummer Streich, sondern Identitätsdiebstahl. Also eine Straftat. Glückwunsch, wenn das die Rache wert war. Wenn du Pech hast, hast du auch noch eine Anzeige von der echten Person an der Backe.

Und sorry, aber ich gönne dir die letztere Konsequenz aus deinem handeln von Herzen, auch wenn die Einsicht bei dir jetzt vorherrschend zu sein scheint. Wie gesagt, du kannst nur hoffen, dass die Person das nicht weiß und dir den Mist verzeiht.

Sollte sie dir nicht verzeihen, musst damit leben und ziehst hoffentlich Lehrgeld daraus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?