schlechtes Gewissen trotz Krankmeldung

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kenne dieses Gefühl. Auch ich habe immer ein schlechtes Gewissen sobald mich der Arzt krank schreibt. Kommt bei mir selten vor, höchstens einmal im Jahr im höchstfall zwei mal im Jahr. Aber auch nur dann wenn es wirklich nicht geht. Andere Kollegen feiern wegen jeder Kleinigkeit krank und haben da überhaupt keine Skrupel und denen sind die anderen Kollegen Sch...egal. Daher sollte man auch kein schlechtes Gewissen haben, aber es kommt automatisch, bei mir zumindestens. Man muss es irgendwie abstellen denn es trägt ja auch nicht gerade zur Genesung bei wenn man sich ständig nur Gedanken über die Arbeit macht. Gute Besserung!

Minimilk 10.12.2012, 09:04

Danke für den Stern, schnegge1985

0

eben du sagst es: "wenn man krank ist,dann ist das eben so"! du kannst ja nunmal nichts dafür. und selbst wenn du der letzte mitarbeiter wärst, würde es auch nichts daran ändern, dass du zu hause bleiben MUSST. du lässt niemanden im stich! nur idioten würden dir daraus einen vorwurf machen. mach dir keinen kopf ;)

Stimmt,da habt ihr Recht mit. Die Kollegen die wegen einem querhängenden Pups zuhause bleiben kenne ich nur zu gut. Ich bin auch nur 2 mal (wenn es hochkommt) krank.Aber dann meistens richtig. Hm.... mal schauen was die Chefin sagt. Bis jetzt blieb mein Handy ruhig

Höhere Gewalt sag ich mal. Du musst dich jetzt nunmal schonen. Gute Besserung

wenn du wirklich krank bist brauchst du kein schlechtes gewissen zu haben!!! Und mit einer Blinddarm entzündung ist nicht zu spaßen kann lebensgefählich werden..

Was möchtest Du wissen?