Schlechtes Gewissen beim Fliegen erschlagen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Persönlich hätte ich kein Mitleid mit der Mücke, besonders nicht, wenn sie mich um den Schlaf bringen würde. Mag Mücken aber generell nicht, sind ja sowieso eher unangenehm ... Finde es aber nicht seltsam, dass du dich schlecht dabei fühlst, kann ich nachvollziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is ok. Sorgen sollte man sich eher machen wenn man Tiere ohne Notwendigkeit killt und dabei Spasss hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MaxSolo
04.08.2017, 01:38

ja das stimmt...

0

Ich mag auch generell Tiere und kann ihnen kaum was antun, aber wenn Mücken und Fliegen mich um meine Ruhe am Tisch oder gar um meinen Schlaf bringen, dann kenn ich da nichts mehr. Ich kann dich verstehen, aber mach dir mal keinen Kopf, die Viecher kannste mit gutem Gewissen in die ewigen Jagdgründe schicken...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gedankenpolizei
04.08.2017, 02:01

Die eigene Verteidigung gegen diese lästigen Blutsauger ist legitim.

0
Kommentar von ThePugser
04.08.2017, 02:12

Jap so ist es!

0

Also normal ist das e jetzt nicht.
Aber es muss ja nicht immer alles normal sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir da bist du nicht der einzige och hasse es auch tiere zu töten und wenn es nur Insekten sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?