Schlechtes Gefühl nach Horror-Streifen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Viele Horrorfilme Schlägen oft auf die psyche. Man denkt normalerweise immer an die selbe Szene wo irgendetwas passiert, und man denkt vielleicht drüber nach, ob das einem auch selber passieren kann. 

Dieses Gefühl in deinem Bauch ist aber wirklich Angst. Es ist eine Folgeerscheinung, da der Bauchraum nicht mehr richtig Durchblutung wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GulschSueppchen
09.07.2017, 22:59

Alter ihr trollt mich hier doch xD.

Nochmals NEIN. Das Gefühl tritt nicht bei Psychothrillern auf, nur bei stupiden Splattern. Wenn so richtig das Blut fließt. 

0

Es gibt Homöopathische (Pflanzliche) Pillen gegen Angst... aber wenn du dieses Genre nicht verträgst, dann solltest du dir keine Horror Filme anschauen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GulschSueppchen
09.07.2017, 22:40

Zum Verständnis: Hast du schon einmal einen Menschen in live auf brutale Weise sterben sehen? 

Das Gefühl ist ungefähr vergleichbar. Keine Angst, aber etwas ähnliches. 

0
Kommentar von Yolo444
09.07.2017, 22:41

Hats du einen Film gesehen oder einen Echten Unfall/Mord ???

0

Angst?

Beklemmung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GulschSueppchen
09.07.2017, 13:02

Beklemmung ja - Angst nein. 

1

Ich verstecke mich dann unter der Decke oder klammere mich an den nächstbesten Menschen in der Nähe. Ich kenn das zu gut, aber irgendwie reizen Horrorfilme auch im positiven Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?