Schlechtes Abschlusszeugnis was tuen bekomm ich trotzdem die Ausbildung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

also ich denke, wenn du die Stelle schon hast, musstest du ja schon ein Zeugnis vorlegen und da werden dann ja auch nicht nur 1en drin gestanden haben, oder? und auch wenn heute viel auf Noten geschaut wird, ist die Leistung doch wichtiger die du bringst! was bringt einem einer mit nur 1en der aber 0 Talent hat mit Menschen umzugehen und nur theoretisch gut ist? Ich würde mal dort nachfragen ob du nicht in den Ferien mal ne Woche Praktikum machen kannst um einfach schon vor Beginn der Ausbildung bisschen den Alltag kennen zulernen dann kannst du da schon zeigen was du kannst und Leistung bringen. Wenn das alles passt werden die wahrscheinlich auch über paar Noten hinwegsehen :) Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
OneRedRose1234 18.03.2014, 14:26

Ich werde mal die Woche dahin fahren und nachfragen ob ich in den Ferien ein Praktikum machen kann :) , dass macht ja auch immer einen guten Eindruck

0
OneRedRose1234 18.03.2014, 14:26

Ich werde mal die Woche dahin fahren und nachfragen ob ich in den Ferien ein Praktikum machen kann :) , dass macht ja auch immer einen guten Eindruck

0

Das letzte zuerst: Pflegeberufe sind körperlich und geistig sehr anstrengend und werden schlecht bezahlt.

Du sagst, du hast deine Ausbildungsstelle sicher: hast du schon einen Vertrag unterschrieben? Wenn ja, dann guck mal da rein. Möglicherweise stehen da Bedingungen zu den Noten. Wenn nicht, sind die Noten relativ egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du eine Stelle schon sicher hast mach dir mal keinen zu großen kopf darüber.... aber jetzt weißt du hfftl auch das du dich mehr ansträngen hättest sollen/müssen ;DD

wenn du deine Ausbildung fertig hast - bzw während der ausbildung bekommst du ja auch wieder ein Zeugnis und das ist dann für deine Bewerbungen nach deiner Ausbildung wichtig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nunja kommt auf das Krankenhaus und die Konkurrenz an... Viel Glück! Es stimmt allerdings dass nur noch wenige in der pflege arbeiten möchten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Vertrag schon unterschrieben ist und du den Abschluss hast, dann hast du auch die Ausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einfach ein gutes Vorstellungsgespräch und dann passt die Sache. tu so als würdest du den Job mehr als nur wollen. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern du deinen Ausbildungsvertrag schon unterschrieben hast und dort keinerlei Noten als Voraussetzung festgelegt wurden, ist das vollkommen egal.

Deine Schulnoten geben nur einen Ansatzpunkt für deinen Arbeitgeber VOR deiner Einstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bekommst ja zum Abschluss ganze Noten, dann kommt es darauf an ob aus 2-3 eine 3, aus 3-4 eine 4 und aus 4-5 eine 5 wird.

Zuerst gucken sie ob du auch geeignet bist dafür diese Ausbildung zu machen, aber das wirst du ja in Praktikas schon gezeigt haben.

In der Pflege suchen sie händeringend nach Verstärkung das ist klar. Aber nicht jeder ist geeignet. Als Krankenpfleger muss man auch Blut sehen können und Menschen waschen herrichten und man muss sich auch damit abfinden das man in ein Krankenzimmer kommt wo gerade jemand gestorben ist.

Aber wenn du alle diese Voraussetzungen hast wirst du keine Schwierigkeiten bekommen.

Viel Glück !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Eine Ausbildungsstelle habe ich schon sicher

Eine Ausbildungsstelle hast du erst dann sicher, wenn der Ausbildungsvertrag unterschrieben ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
OneRedRose1234 18.03.2014, 14:17

Ich hab alles unterschrieben

1
StupidGirl 18.03.2014, 18:23
@OneRedRose1234

Na, dann ist doch alles in Butter. Trotzdem solltest du die Schule jetzt nicht schleifen lassen.....

0

Was möchtest Du wissen?