schlechtes Abitur aber gute Noten im Studium

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist richtig, das Abiturzeugnis zählt nur noch als Abiabschluss, aber ohne nNoten. später gilt das selbe für den Uniabschluss bzw. den Ausbildungsabschluss, das letzte ist am wichtigsten, vorallem dann, wenn der Praktischeteil dazu kommt (also die Arbeit)

Das ist eher die Regel. Deinen zukünftigen Arbeitgeber interessiert deine potentielle Arbeitsleistung. Das versucht er bei Berufsanfängern über Studiennote und Studiendauer abzuschätzen. (Leistung = Arbeit/Zeit) ;)

Umso länger man dann im Berufsleben ist umso unwichtiger wird auch die Studiumsnote und die Arbeitszeugnisse und Empfehlungen von vorherigen Arbeitgebern werden wichtiger.

Eine Prüfungsnote in dem Fachgebiet, in dem man dann seinen Beruf ausübt ist immer wichtiger als das Abi-Zeugnis.

Abiturnote NRW Berechnung?

Hallo, es geht hier nicht um die Berechnung der gesamten Note sondern nur um die Note in einem Halbjahr. Wenn ich mündlich 13 und 13 Punkte erreicht habe und schriftlich 13 und 15 Punkte, wie berechnet man das dann? Geht das dann Durchschnitt mündlich + Durchschnitt schriftlich /2 oder alle 4 Punkte durch 4?

Und hat der Lehrer freie Wahl welche Punktzahl er gibt, wenn man zwischen zwei Noten steht?

...zur Frage

Ist das Studium "Wirtschaftsrecht" an einer FH sehr schwierig (schwieriger als BWL)?

Hat jemand Erfahrungen (Auch Bekanntenkreis)? Wie steht es mit den Jobaussichten wenn man nicht in die Wirtschaftsprüfung oder Steuerberatung sondern in die Rechtsabteilung will?

...zur Frage

BWL Buch für Einsteiger?

Hallo zusammen, in Vorbereitung auf mein Studium in Wirtschaftsinformatik (FH), benötige Ich ein Buch mit dem ich mir, als kompletten Neuling die Grundzüge der BWL beibringen kann. Sind die Standardwerke Wöhe usw. oder doch eher andere (kompaktere) Werke zu empfehlen ?

...zur Frage

Wie wichtig ist die Abiturnote? (Studium,Mathe,Informatik)

Huhu, ich wollte mal fragen wie wichtig wirklich später das Abitur ist...also die Note? Ich würde gerne studieren gehen,ich mache mein Abitur 2015.

Wird man nach dem Studium immer noch das Abitur brauchen? Also sind die Noten noch wichtig?

Welche "Note" brauch man für ein Mathestudium...bzw für eines in Informatik?

Grüße

...zur Frage

Duales Studium, BWL Master mit gutem Abschluss? Doktorantenstelle abbrechen?

Hallo liebe Leute,

 

ich (m,29) habe folgende Situation in der ich nicht weiter weiß.

Ich habe ein duales Studium beim Finanzamt gemacht (Note: 2,5) und darauf einen Master of Science in BWL, Schwerpunkt öffentlicher Sektor und Gemeinnützige Organisationen gemacht, Abschlussnote gut (1,8).

Nun wurde habe ich eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter angenommen und soll promovieren.

Nun, hat sich der Professor als ein Choleriker erwiesen und seine Promotionsquote ist gering.

Ich fühle mich nicht wohl dort, da der Chef schon in der Lehre (z. B. Klausurerstellung) Fehler sucht wo keine sind (so laut den Kollegen) und ein Gefühl der Angst vorherrscht, wenn ich irgendwas einreichen. Es fallen Bemerkungen wie „Sie sind zu dumm“.

Ich habe ein Gefühl zwischen Resignation und Angst.

Lediglich die Kollegen sind super, dass diese Zusammenhalten und gegenseitig Mut zusprechen. Die wissen wie der Prof. drauf ist.

Tja, was soll ich tun?

Anderer Doktorvater? Oder doch durchhalten?

Ich überlege auch arbeiten zu gehen, weiß aber nicht wo bzw. wie ich suchen kann. Würde am liebsten ein Traineeprogramm machen, vorzugsweise im höheren öffentlichen Dienst. Würde gerne Beamter im Bibliotheksdienst oder in der Verwaltung werden.

Berufserfahrung habe ich wenig: 1,5 Monate Steueranwalt und 1 Monat Steuerberater.

Und natürlich die Ausbildungszeit beim Amt.

Aber im Steuerbereich will ich nicht arbeiten, deswegen ein BWL Studium mit Schwerpunkt öffentlichen Sektor.

Ich bin ratlos.

Eure Meinungen?

 

 

 

...zur Frage

Bedeutung der Abiturnote im Vergleich zur Studiumsnote?

Hi, in welcher Ralation steht die Abiturnote zu der Note, welche man im Studium erreicht für zb. den Arbeitsnehmer?

lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?