Schlechtes Abgangszeugnis der Berufsschule Arbeitgeber zeigen?

4 Antworten

Wenn er alle Deine Zeugnisse sehen möchte, wirst Du es zeigen müssen.

Jeder hat mal einen Durchhänger. Wenn Du da gerade eine große Sache verkraften musstest, hat dafür auch jeder Verständnis.

Die Idee mit dem Praktikum von Liongirl finde ich gut. Wenn Du in der Praxis punktest, schaut keiner mehr auf Deine Noten.

Der Vorschlag von THC2000 ist strafbar, weil Urkundenfälschung. Wenn so etwas heraus kommt, wird es für den Fälscher sehr unangenehm.

Bewerbe dich zuerst um ein Praktikum, da strengst du dich dann richtig an und überzeugst deinen Chef von deiner Arbeitsweise. Danach bewirbst du dich um eine Ausbildung, mit dem Zeugnis.

Kannst ihm ja sagen das du nur ein halbes Jahr da warst und deswegen kein Zeugnis bekommen hast.

Ne aber wenn du photoshop hast sollte das kein problem sein XD

Was möchtest Du wissen?