Schlechtere noten, müdigkeit, kopfschmerzen und tückenschmerzen?

2 Antworten

Genau, dies kann natürlich vom Stress kommen.

Eine andere Möglichkeit wäre, dass du eine unentdeckte Sehschwäche hast. Bei der Weitsichtigkeit können die Augen das sogar bis zu einem gewissen Grad noch selbst ausgleichen. Davon bekommt man dann jedoch in den meisten Fällen Kopfschmerzen.

Bei mir war das damals so, dass ich öfters Kopfschmerzen hatte und mir nicht erklären konnte wieso. Ich war dann damals mit einer Freundin beim Optiker, weil diese eine neue Brille benötigte und der Optiker fragte mich ob ich nicht auch spontan einen Sehtest machen möchte. Im ersten Moment war ich ganz schön überrascht, dass ich eine Brille benötige, da ich immer dachte ich sehe perfekt. Der Optiker meinte, dass die Kopfschmerzen bei mir von meiner leichten Weitsichtigkeit kommen können. Seit ich meine neue Brille habe habe ich überhaupt keine Kopfschmerzen mehr.

Danke :) daran kann es nicht liegen trage schon eine brille :/

0
@tamaraa1245

Hm.. wann hast du das letzte mal deine Sehstärke überprüfen lassen? Eventuell brauchst du auch eine stärke Brille?

Wenn nicht würde ich nochmal zu anderen Ärzten gehen und denen dein Problem schildern

0

Solche Symptome sind normal, wenn du viel Stress hast. Nimm dir eine Auszeit, die kommenden Ferien werden die gut tun 🙃

Was möchtest Du wissen?