Schlechter TV Empfang in der Wohnung, was nun? - Spezieller Einzelfall?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuch es mal mit einem antennenverstärker z.B von conrad, und wenn das problem dann immer noch besteht wende dich wieder an deinen vermieter und mach druck. Da du dafür bezahlst hast du auch ein recht auf einwandfreien empfang! MFG

Meinst du so etwas hier?

http://www.tt-sat.de/bilder/produkte/gross/Goobay-Hausanschluss-TV-Antennenverstaerker-2x-10dB-NT.png

Unter 10 Euro bekommt man dieses Teil ja kaum. Meinst du, es wird wirklich etwas bewirken? :/

Versteh mich nicht falsch, aber ich habe schon viel Aufwand, Nerven und Geld in eine mögliche Verbesserung gesteckt und nichts hat geholfen. Will jetzt eigentlich nicht noch mehr kaufen und tüfteln ^^

0
@aluko

ja genau sowas meine ich, musst bei denen nur darauf achten wie hoch die verstärkung ist ( db ) je höher desto besser, aber leider auch teurer, denke schon dass die was bringen! Aber wie ich gerade bei deinem anderen kommentar gelesen habe ist das problem aufgetreten nach dem du ein neuen t stecker und neues kabel verlegt hast oder? Hatte mal so ein ähnliches problem und da war das antennenkabel defekt ( von innen gebrochen ) habe mir dann das hier geholt http://www.kabellager24.de/antennen-kabel-hdtv/antennenkabel-5-meter/954-byteperformance-winkel-antennenkabel-b-serie-5-0-m.html und bin damit extrem zufrieden hält durch die ummantelung viel mehr aus als normale kabel, und die schirmungsdämpfung ist ziemlich hoch d.h das das signal nicht viel verlust hat auf dem weg zum fernseher. MFG

0

Ruf noch mal bei der Hausverwaltung an und sag, dass du alles geändert hast was der Techniker beanstandet hat und es geht immer noch nicht. Geht es eigentlich im Schlafzimmer?

Danke Euch für die schnellen Kommentare! Ich werde gleich Montag zur Verwaltung gehen und das Thema ansprechen. Ich melde mich dann und berichte ;-)

Naja und zum Thema Schlafzimmer... das ist etwas 'strange'! Also seit dem Einzug lag ein Antennenkabel im Schlafzimmer und es hat auch funktioniert. Als ich dann wie gesagt mit dem TV ins Wohnzimmer umgezogen bin, war das Kabel im Schlafzimmer natürlich einige Monate unbenutzt. Und als dann die Störungen im Wohnzimmer auftraten und ich das Kabel im Schlafzimmer testen wollte (bzw. den TV daran testen wollte), ging dieses gar nicht mehr - seltsam. Der Techniker hatte dann auch dieses Kabel getestet und es stellte sich heraus, dass das Kabel ''tot'' sei. Sprich, es kam Null Signal heraus. Als wir das Kabel dann verfolgten, um zu wissen wo es denn überhaupt hinführt, kamen wir zu keinem Ende... Also es verschwand in der Wand, kam aus der anderen Seite wieder raus, wurde dann unters Laminat verlegt und dort verlor sich die Spur. Wir wissen also nicht wo es überhaupt hinführt... Sehr komisch! Zumal ich zu Anfang noch Empfang damit hatte und plötzlich nicht mehr.

Nunja, ich habe nun also ein T-Stück an die Buchse im Wohnzimmer geklemmt und ein eigenes, neues Kabel ins Schlafzimmer gelegt. Beide Fernseher, der im Wohn- und der im Schlafzimmer haben nun wie gesagt die selben Probleme.

Ich hoffe es ist nicht allzu kompliziert von mir geschrieben und Ihr könnt mir folgen ^^

0

Was möchtest Du wissen?