Schlechter Spann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

um deine Frage einigermaßen seriös beantworten zu können, müsstest du ein bisschen mehr erzählen. Wie lange und vor allem wie intensiv machst du Ballett? Seit wann trainierst du auf Spitze? Wie oft und wie lange? "Viele Jahre" sagt nämlich gar nichts aus, wenn du nicht dazu sagst, wie viele Trainingsstunden du pro Woche hast und wie lange eine Übungseinheit jeweils dauert. Deinem Profil nach zu schließen, müsstest du heuer 17 Jahre alt werden, was uns sagt, dass das Wachstum schon fast abgeschlossen ist. 

Soweit ich das von den Fotos her sehe, ist dein Spann nicht sehr groß, allerdings wirkt dein Fuß generell nicht sehr gut austrainiert. Du solltest also Übungen zur Kräftigung aller Muskeln und Sehnen im Fuß machen, was den Spann auch optisch noch etwas verbessern würde. Natürlich lässt sich an der knöchernen Struktur nichts verändern, denn sie ist angeboren. Das ist aber gar nicht soooo wichtig. Wichtig sind Kraft im Fuß und eine solide Technik. Wenn das passt, ist die Optik nur eine Draufgabe. Ich kenne einige, sehr bekannte Erste Solotänzerinnen in großen Ballett-Ensembles, die von Natur aus keinen idealen Spann haben. 

Als Hobbytänzerin brauchst du dir darüber überhaupt keine Gedanken zu machen. Da ist es nur wichtig, dass deine Füße so gut wie möglich trainiert sind, damit der Spitzentanz Spaß macht und du durch genügend Kraft vor Verletzungen einigermaßen geschützt bist.

Liebe Grüße

Lilly "Tanzistleben"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jedwardforever
15.01.2016, 19:12

Erstmal vielen Dank für die Antwort:)

Ich mache Ballett, seitdem ich 4 Jahre alt bin. Leider nur einmal die Woche 60 Minuten, aber ich trainiere seit ein paar Wochen auch zuhause. Ich bin erst vor 2/3 Wochen 16 geworden. 

Kennst du vielleicht Übungen um meine Muskulatur und Sehnen zu Stärken? Ich übe bereits mit einem Terraband, kann ich jetzt leider schlecht erklären. Hast du vielleicht auch Tipps wie ich meine Technik verbessern kann?

0

Was möchtest Du wissen?