Schlechter Realschulabschluss welche Ausbildung Beruf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ne Chance hast du theoretisch überall, sofern du an die richtigen Leute gerätst, die nicht nur auf die Zensuren schauen. Ich habe in meinem Abschlusszeugnis in Mathe ´ne 4 und trotzdem hab ich ´ne Ausbildungsstelle zur Verwaltungsfachangestellten bekommen. Bisschen Glück war da sicher auch mit bei. Von daher, sieh es nicht allzu schwarz. Auch du wirst eine gescheite Ausbildung finden.

Polizei fällt natürlich aus, aber im Verwaltungs-/kaufmännischen Bereich würde ich es probieren.

mit mathe 5 wirst du in der verwaltung garnichts bekommen. das wirst du sicher auch selber wissen. wie wäre es wenn du die 10. klasse einfach wiederholst und dich diesmal mehr anstrengst?

Also ich hab einen viel schlechteren Abschluss als die Fragestellerin und ich hab es auch in die Verwaltung geschafft. Bitte nicht so pauschalisieren und behaupten, sie würde nichts bekommen.

0

und einmal bestanden kann man nicht mehr wiederholen

0

Man kann einen Abschluss nicht wiederholen ;)

0
@sozialtusi

sorry aber man kann es doch. mal in ruhe gucken und dann behauptungen aufstellen. natürlich kann man das.

0

Schon bei der Polizei beworben ? 

Mathe 5 und deshalb nicht zur Polizei ?- habe ich eigentlich noch nie gehört ......gibt ja noch den Eignungstest.....

gerade heute suchen sie doch Leute....

Solange Du nicht allzu chaotisch daherkommst - versuch es doch einfach mal.....

Die Polizei hat gewisse Kriterien und nehmen nicht einfach jeden. Da ist die Mathe 5 echt schlecht und definitiv ein Ablehnungsgrund.

0

Was möchtest Du wissen?