Schlechter Mensch oder Krankheit?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist jemand der meint er sei das Maß aller Dinge. Da er der einzige ist der das denkt fühlt er sich natürlich dementsprechend schlecht behandelt. Kenne auch so jemanden, je mehr du versuchst es ihm recht zu machen, auf seine Stimmungen Rücksicht zu nehmen, desto schlimmer wird es. Für mich ganz klar therapiebedürftig aber sag das mal so jemandem...

das spiegelt genau meine situation wider!!

0
@jballllll

Es gibt nur die Möglichkeit, ihm das zu sagen. Ich hab in meinem Fall gewartet bis meine Wut so groß war, dass alles aus mir rausgeplatzt ist. Das war absolut unsachlich und hat denjenigen auch verletzt. Es ist schwierig aber du musst klar machen, dass du nicht bereit bist, dich weiter seinen Launen auszusetzen. Und zwar bevor dir der Kragen platz.

0

ich habe eine kollegin, auf die paßt haargenau diese beschreibung. immer schlecht gelaunt, über alles meckern, sich immer angesprochen fühlen - solche menschen können einen richtig mit runterziehen. ich denke, diese leute müßten eine therapie machen, dringend! im fall meiner kollegin ist es aber so schlimm, daß ihr keiner traut solch einen vorschlag zu machen

Könnte auch eine Angsstörung sein. Psychotherapie zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?