schlechter geruch

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

der Geruch/Schweiß hängt in dem T shirt und wird erst bei Körperwärme wieder bemerkbar. Wenn Du das Shirt nicht bei mindesten 60 Grad waschen kannst, wirf es weg, das geht nicht mehr raus. Da kannst Du 1000% frisch gereinigt und deodoriert nach 10 minuten stinken wie ein Iltis wenn das im Shirt hängt. Meine Idee, denn ich habe das bei einigen schwarzen shirts erlebt - das liegt am Färbemittel und daran, dass man einige teurere Teile einfach nur auf 30 Grad waschen kann. Das langt dann manchmal einfach nicht.

Hallo Germanhoney,
keine Panik bitte deswegen _ denn sehr wahrscheinlich hat dein Körper zur Zeit nur etwas mehr magnesiumreiche Ernährung nötig, und dann ist auch bei dir bald alles wieder im grünen Bereich, wie man es dann so schön sagt.

Denn Deodorants können dieses Ernährungsproblem nicht wirklich lösen.

Werde dir jetzt mal besser den dazugehörenden Ernährungsvortrag und auftretende Mangelerscheinungen bei Ernährungsdefiziten (und Ursachen) ersparen.

Magnesiumreiche Nahrungsmittel sind dann jedenfalls: Nüsse, Vollkornprodukte, grünes Gemüse und auch (grünes) Obst.


Aber außerdem gibt es auch noch so etwas wie eine Balance mit Kalzium. Also eine Kalzium- Magnesium-Balance von 2:1. Diese Angabe ist jetzt wichtig, denn man kann nämlich jetzt für kurze Zeit dem Körper die fehlenden Stoffe extra zufügen - sprich ergänzen _ also ergänzen mit Nahrungsergänzungsmitteln.
Und in diesem Fall dann Kalzium und Magnesium - bekommst du in Braustablettenform von der Firma Krüger bei ALDI und auch bei LIDL. Aber man darf dann dabei diese 2:1 Balance nicht extrem stören. Denn bei zuviel Magnesium gibt es dann ein Kalziumdefizit. Und bei zuviel Kalzium gibt es dann ein Magnesiumdefizit. Der Hersteller hat wohl bei der Herstellung auch daran gedacht, denn die Brausetabletten bei ALDI haben :
. 800 mg Kalzium und 300 mg Magnesium

Brausetabletten von LIDL haben:

500 mg Kalzium und 200 mg Magnesium .

Weil man ja ein Magnesiumdefizit ergänzt, dann könnte man auch noch ein kleines Stück von jeder Kalziumbraustablette abbrechen und dann einfach wegwerfen.


Und weil man nach der Einnahme von Kalzium und Magnesium obendrein auch natürlich gut entspannt - und einen natürlichen gesunden Schlaf hat woraus man in der Regel dann auch natürlich frisch erwacht, darum kann man diese Stoffe dann bestens abends einnehmen. Wünsche jedenfalls gute Besserung und freundliche Grüsse aus dem Nachbarland (NL ) holyman

Da reagiert anscheinend irgendein Inhaltstoff Deines Shirts mit dem natürlichen Achselschweiß. Das Shirt ist sicherlich nicht aus Baumwolle, oder? Dann kann man nämlich nicht viel machen.

Wenn's nur ein einziges Shirt ist, würde ich es wegschmeißen.

Das liegt am Stoff ... ich glaube bei synthetischen Stoffen kommt das häufig vor ... hab das Problem auch manchmal ... Baumwolle ist das beste gegen das Problem.

Vermutlich hat das besagte T-shirt einen hohen Anteil an Kunstfasern. Das erhöht die Schweißproduktion sofort.

dann ist das wohl ein stinky.. so nennen wir in der Textilbranche Stoffe, welche sehr schnell fremde Gerüche annehmen. Meisst sind das z.B. billigstoffe aus Thailand oder Malaysia.. gesund sind sie auch nicht.. von daher: helf dir selbst und ab in den müll.

Das Tshirt könnte (teilweise) aus einer Kunstfaser bestehen, die nicht atmungsaktiv ist, dagegen hilft kein Deo...

Ist das Shirt denn abgesehen von der Geruchsentwicklung anders als deine anderen Shirts, sprich anderer Stoff?

95% algodon 5% elasthan, aber ich glaub ich hab mehrer sachen mit son stoff

0

Da sind bestimmte Synthetikfasern drin,die machen es aus,dass was strenger riecht.

Das liegt eindeutig am Shirt, wirf es weg, die Materialzusammensetzung ist daran schuld, bekommt man meist nicht raus.

schmeiss es weg. so einfach ist das problem gelöst

Was möchtest Du wissen?