Schlechter eindruck , weil ich krank bin? <--- praktikum :(!

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

eigentlich sollten die gerade im KH Verständnis haben wenn Jemand so Verantwortungsvoll ist wie du und nicht kommt um die kranken Menschen nicht auch noch anzustecken.Das ist die eine Sache die Andere Sache ist Gedanken sind frei ,was sie jetzt denken oder nicht stör dich nicht daran du hast richtig gehandelt.

MfG Sophia

Hallo,

sicherlich dürfte es keinen guten Eindruck machen, wenn man gleich am ersten Tag krank ist.

 

Aber wenn man krank ist, ist man krank und eine bescheinigung kannst Du dan ja sicherlich auch vorlegen.

 

Wenn Du Dein Praktikum wirklich ab Morgen absolvieren möchtest, solltest Du dem Arzt unbedingt sagen, daß Du nur für heute eine Krankmeldung benötigst und Du morgen zum Praktikum gehen möchtest.

 

Ich denke, daß macht bei der Praktikumsstelle einen guten Eindruck, wenn Du nur für 1 Tag krank geschrieben warst und sie merken dann ja, daß Dir die Stimme fast fehlt.

 

Gute Besserung!

Einen schlechten Eindruck macht es dann, wenn du zugleich den Eindruck vermittelst, dass du "eigentlich" ganz frisch und munter bist und dass es dir nichts weiter ausmacht, am ersten Tag zu fehlen - also, wenn berechtigte Zweifel auftauchen könnten, ob du wirklich krank bist.

Es kommt vor allem darauf an, wie du mit der Situation umgehst.

Wenn es geht, wenn du niemanden anstecken kannst und wenn der Arzt dir grünes Licht gibt, tauchst du morgen auf und bedauerst noch mal, dass du heute nicht kommen konntest. Wenn "nur" die Stimme weg ist, kannst du hingehen. Wenn es aber nicht geht, rufst du nach dem Arztbesuch noch einmal an und sagst Bescheid, was der Doc gesagt hat und wann du kommen wirst.

wie muss ich morgen nicht in die schule?

oder wie kann ich mich krank stellen, ich hab einfach kein bog auf schule morgen ich fehle eigentlich total selten

...zur Frage

erkältet und stimme fast weg

hey ich bin total erkältet und meine stimme ist im A*sch jetzt ist morgen natürlich schule und da ich in der 10. (abschluss-) klasse bin möchte ich so selten wie möglich fehlen und im november fehle ich auch ein paar tage wegen weisheitszänen (bekomme sie raus) jetzt will mich meine mutter morgen von der schule befreien soll ich wirklich zuhause bleiben oder meine mum überreden doch gehen zu dürfen

...zur Frage

Kleidung beim ersten Praktikumstag in einer Autowerkstatt?

Also ich habe morgen ein Zweiwöchiges SchulPraktikum in einer Autowerkstatt Und jetzt sitze ich hier und mir kam die Frage auf was man überhaupt anzieht wenn man das erste mal als Praktikant bei einer Autowerkstatt ankommt..Also Schick kann ich mich glaub ich nicht anziehn wenn man in eine (schmutzige) Autowerkstatt ankommt ich hab jetzt einfach gedacht ich komm da mit nem T-shirt und einer normalen Jeans an soll ja morgen auch ziemich warm werden...

ist das richtig oder könnt ihr mir paar tipps geben...:) Danke für Antworten

...zur Frage

Kann ich nur zur Klausur in die Schule kommen?

Hallo!

Ich bin seid gestern Abend krank, dachte allerdings, dass es mir heute morgen etwas besser geht, was allerdings nicht der Fall ist.

Nun ist es aber so, dass ich in der 5+6 h eine Klassenarbeit schrecíbe, die ich nicht versäumen darf, da ich dieses Schuljahr schonmal eine Arbeit versäumt habe und dass dann einen sehr schlechten Eindruck macht. Ist es möglich, dass ich nur zur Klassenarbeit erscheine? Und wenn ja, brauche ich dann ein Attest oder reciht es, wenn meine Mutter mir eine Entschuldigung schreibt und was soll sie denn da drauf schreiben? Wenn sie schreibt, dass ich krank bin, kann ich ja nicht einfach zur Arbeit dann plötzlich wieder "gesund" sein und zur Arbeit erscheinen. Aber mir geht es eigentlich schon zu schlecht um den ganzen Tag durchzuhalten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Liebe Grüße Avatri

...zur Frage

Alles in den Lebenslauf schreiben?

Hallo,

Kommt in einen Lebenslauf grundsätzlich alles rein, auch wenn es für den Beruf für den man sich bewirbt nicht von größter Relevanz ist?

(Als Beispiel: Ich bewerbe mich für eine Stelle als Laborassistent und nenne dann im Lebenslauf ein zweiwöchiges Schulpraktikum im Kindergarten)

Werden Schulpraktika überhaupt beachtet? Soweit ich weiß macht ja jeder Schüler im Laufe seines Schülerlebens ein Praktikum?

...zur Frage

Zu Hause bleiben, zur Arbeit oder so schnell wie möglich zum Arzt/Spital?

Hallo Zusammen

Bin gerade in den Ferien gewesen, wo ich leider eine gesamte Woche im Hotelzimmer verbracht habe, da ich die ganze Zeit erbrochen habe und mir übel war, jedoch ohne Fieber. Nach 1 Tag ständigem erbrechen (Wasser oder Tee konnte ich nicht behalten) und heftiger Bauchkrämpfe (in unregelmässigen Abständen) ging ich in den Notfall ich habe Schmerzmittel und Wasser in den Körper bekommen (in Arm). Nach einem CT von meinem Bauch/Beckenbereich konnte kein 'richtiges' Problem festgestellt werden. Dort hat sich jedoch herausgestellt, dass ich (ein Paar kleine) Gallensteine habe, die aber noch kein Problem darstellen sollten in meinem Alter (17). Der Arzt meinte ich habe entweder einen Virus oder etwas sehr schlechtes gegessen. Dort habe ich gute Medikamente gegen das Erbrechen und die Schmerzen bekommen. Die Zeit danach war dadurch erträglicher, mir wurde es immer um die 'richtige' Zeit wieder schlecht und ich bekam wieder Krämpfe. Auf die regelmässigen Medikamente war ich also angewiesen. Nach 6 Tagen (5kg Gewichtsverlust) haben das Erbrechen und die Schmerzen auch ohne Medikamente mehr oder weniger nachgelassen. Danach ging es mir 2 Wochen wieder gut und ich habe wieder Gewicht zugelegt. Jetzt geht es mir aber seit 3 Tagen wieder ziemlich schlecht (Krämpfe wie im Urlaub und starke Übelkeit in unergelmässigen Abständen) jedoch kann ich mich nicht übergeben, es funktioniert einfach nicht. Morgen beginnt meine Arbeit wieder bei einer neuen Abteilung und da ich kein Fieber habe und bisher nicht erbrechen musste bin ich ja nicht 'richtig' krank oder? Mir geht es 'einfach' ziemlich schlecht in unregelmässigen Abständen und ich habe das starke Gefühl mich übergeben zu müssen. Die Mutter meines Freundes zeigt nach einem Besuch von mir leider ähnliche Symptome. Ich bin mir nicht sicher ob ich sie angesteckt habe, also weiss ich nicht ob es Sinn macht morgen zur Arbeit zu gehen wenn es evtl. ansteckend ist?? Möchte aber auch nicht einen schlechten 1. Eindruck hinterlassen, wenn ich schon am 1. Tag fehle..
Wollte da mal andere Meinungen einholen, was meint ihr?
Meine ganze Familie ist allerdings gesund geblieben. Ich habe keine Ahnung was ich haben könnte oder ob es von den Gallensteinen kommen kann.. kann mir da jemand Rat geben?
Ich werde natürlich sobald wie möglich einen Arzt oder einen Gastroenterologen (da häufiger Beschwerden im Darmtrakt) zur Seite ziehen.

Vielen Dank im Voraus für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?