Schlechte WLAN Reichweite der FritzBox 7490?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Signalstärke wird in Deutschland durch gewisse rfc geregelt, die Unterschiede in der Sendeleistung sind so minimal das der Grund für eine fritzbox eingentlich nur die Goodies sind die man automatisch dazubekommt. Warum man an einem 3000er ne 7490 braucht? Evtl wegen der Ausstattung der Box? Ich habe vor 4 Wochen bei einem Kunden ein solche Gerät verbaut, zugegeben die 600qm auf drei Etagen haben Holz gestützte decken dennoch bietet sie im live betrieb ein echt starkes Signal das ausreicht um das ganze Gebäude mit WLAN zu versorgen das habe ich noch bei keinem anderen gerät erlebt. Ich würde ernsthaft einen Defekt der Box in Erwägung ziehen da das echt nicht normal ist. Eine Ferndiagnose ist da aber echt immer sehr schwierig. Als IT-Systemintegrator rate ich dir einfach die Box zu reklamieren und es mit einer neuen zu versuchen, vorher könntest du noch mal das OS auf die kürzlich erschienene Version updaten. Hast du nur das 2,5ghz oder auch die 5ghz aktiviert? Wenn das alles nicht hilft, was mich sehr wundern würde, und du stressfrei das WLAN Signal verstärken willst arbeite doch mit einem günstigen repeater von Netgear oder Fritz selber, einfach einzurichten und relativ günstig in der Anschaffung.

Mit freundlich Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum braucht man für einem 3000er Anschluss ein 7490?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMuffti
13.12.2015, 11:38

Weil man es kann.

0

Keine externen Antennen, wenn du durch dicken Stahlbeton kommen willst brauchst du einen Netgear oder Asus Router

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?