Schlechte Sportnote trotz Arztbescheinigung? Schriftliches Attest?

8 Antworten

Also eigentlich müsste sie dir deine vorige Note geben und es dabei belassen. D.h. wenn du vor der OP auf 10 Punkten standest, und danach durch einen Attest entschuldigt wurdest, dann MUSS sie dir die 10 Punkte in dein Zeugnis schreiben. Wenn du aber davor keine Note hattest, stünde im Zeugnis statt der Note "Attest" (weiß ich aus Erfahrung). Ich hatte auch eine OP und konnte ein Jahr (!) keinen Sport treiben. Ich habe es meinem Lehrer gesagt, er war anfangs ein wenig skeptisch über diese Lange dauer, dann aber habe ich es ihm ganz deutlich erklärt. Wenn das so aber nicht funktioniert, solltest du es über deinen Tutor/Klassenlehrer klären lassen. Ich hoffe ich konnte dir helfen! Viel Erfolg!!!

Vielen, vielen Dank! Sehr hilfreicht!

1

Die Alternative wäre, die Sportnote in diesem Jahr komplett weg zu lassen. Die Lehrerin kann dir ja keine Note wegen bloßer Anwesenheit geben.

Das ist doch das Problem? Habe ich ja geschrieben! Das möchte sie auch nicht machen

0

Das war bei mir auch so ich hatte meinen Finger gebrochen und konnte deswegen 3 Monate keinen Sport mehr machen und mein Lehrer hat gleich 2 Noten hinzugefügt das ich einen 3 im Zeugnis hatte meine Mutter hat sich darauf hin in der schule beschwert das hat aber auch nichts gebracht

Schlechtere Note durch Verletzung?

Hallo

vor in etwa 6 Wochen zog ich mir einen Bänderriss am linken Fuß zu. Dem entsprechend konnte ich die nächsten paar Wochen nicht am Sportunterricht teilnehmen. Ein Attest lag vor. Nun konnte ich dadurch bei den Bundesjugendspielen nicht mitmachen. Jetzt aber 2-3 Wochen später darf ich wider mitmachen und unsere Noten wurden verkündet. Mein Lehrer verkündete mir, dass ich diese Jahr nur eine 3 im Zeugnis bekommen würde (sonst immer 1-2 in Sport). Dies begründete er damit, dass ich die letzten paar Wochen gefehlt hatte und das sich auf meine Note auswirkt. Im Halbjahreszeugnis war meine Sportnote 1. Mein Verhalten war tadellos und in den bisherigen Themen hatte ich auch die Noten 1 oder 2. Mein Lehrer wusste auch das ich ein Attest hatte das ich ihm auch gegeben hatte. Wie gesagt beteuert er aber trotzdem darauf, dass ich eine schlechtere Note bekomme nur weil ich gefehlt hatte (Ich war anwesend nur konnte nicht richtig am Unterricht teilnehmen) Nun stell ich mir die Frage ob er mir dafür wirklich eine schlechtere Note geben darf nur weil ich einen Bänderriss hatte und dies auch noch obwohl ein Attest vorlag.

MFG

...zur Frage

Sportbefreiung --- Trotzdem eine Note?!?!?

Ich habe durch einen "Komplizierten Armbruch" (Ich glaube den nennt man so..) Eine Sportbefreiung mit Attest, OP-Bescheinigungen usw. bekommen. Ich durfte also kein Sport mitmachen, auch wenn ich wollte. Die OP-Bescheinigungen kamen direkt vom Krankenhaus, also muss der Lehrer ja kein Sonderattest vom Krankenhaus anfordern. Ich habe sogar bei manchen Dingen kurz mitgemacht (Leichte Sachen) obwohl ich nicht durfte, und habe bei Schmerzen sofort aufgehört (Sowas wie Kniebeugen etc.) Nun ist es so, dass ich plötzlich einen blauen Brief nach Hause geschickt bekommen habe. Wegen der 2ten OP Habe ich noch ein Attest sofort beim Ersten nächstem Sporttag mitgebracht. Das bedeutet ja, dass ich eine 5 oder 6 auf's Zeugnis bekomme, obwohl ich IMMER gut in Sport war. Jetzt würde ich gerne wissen, ob er mich überhaupt so benoten darf, ich meine, wenn ich mitgemacht hätte, hätte ich mir meinen ganzen Arm vollständig gebrochen. UND er hat es nach 2 Wochen (Hatte erstmal 3 Monate Attest, dann auf 1 Monat verlängert, welches noch bis 30.04.2014 steht) verweigert, dass ich mich hinter ihn setzen darf (Dort treffen mich keine Fussbälle etc.) Danke für Schnelle Antworten und LG, SuperMario2 ^^

...zur Frage

Kategorischer Imperativ - Wann ist eine Maxime richtig?

Ich möchte mit dem kategorischen Imperativ die Sterbehilfe diskutieren. Welche Maxime stellt man dann auf ? Ich würde die Maxime "Du sollst Menschen helfen, die dich bitten ihnen beim Suizid behilflich zu sein" aufstellen. Jetzt ist meine Frage ob diese Maxime gültig ist, weil ich mir nicht sicher bin ob sie kategorisch, also nicht eingeschränkt ist :/

Ich freue mich über jede Antwort & danke schonmal im voraus (:

...zur Frage

Beim Sport Unterricht mit machen oder nicht?

Ich habe einen Attest aufgrund meiner Pollen allergie. Mir geht's momentan aber ziemlich gut und eigentlich könnte ich am Sport Unterricht teilnehmen. Aber gleichzeitig denke ich mir so, warum sollte ich mitmachen, wenn ich ein Attest habe? Ich denke mal, dass mein Arzt mir das Attest auch nicht so zum Spaß ausgestellt hat. Ich würde auch ein Protokoll schreiben und damit wahrscheinlich die gleiche Note erzielen, die ich auch sonst bekommen hätte (wenn ich mitmachen würde).

Jetzt hand aufs Herz, würdet ihr an meiner Stelle mitmachen? Ich habe halt auch keine Lust und wann kommt es schonmal vor, dass man ein Attest hat? Bei mir nie und ich denke, dass ich das auch ausnutzen sollte.

Lg

...zur Frage

Note 6 auf Schulaufgabe... Krank ohne Attest

Hi, ich war vor ca. 2 Wochen eine Woche lang krank. Ich wurde von meiner Mutter entschuldigt. In dieser Zeit hat meine Lehrerin eine Schulaufgabe geschrieben. Ich war zwar beim Arzt, aber ich finde das Attest einfach nicht mehr. Meine Lehrerin will mir nun eine 6 auf meine Arbeit geben, die ich heute nachgeschrieben habe.

Darf sie das? Da ich im Internet gelesen habe, dass die Schule grundsätzlich keinen Anspruch auf ein Attest hat. Stimmt das? Was kann ich nun machen???

Ich stehe in dem Fach eig. sehr gut, aber diese 6 würde meine gute Noter versauen...

...zur Frage

Dürfen lehrer Schülerinnen anfassen?

Halt ist das generell "verboten" oder ist das manchmal auch gerechtfertigt und wo ist die Grenze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?