Schlechte Performance bei Arma 3 trotz gutem PC?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gehe davon aus, dass du schon mit den Einstellungen rum gespielt und gegebenenfalls auch in der config geschaut hast. Zusätzlich muss ich sagen, ist das Spiel auf der RV4 Engine programmiert, welche nicht das höchste in Sachen Performancestabilität ist. Probiere einfach die Grafikeinstellungen zu drosseln. Ansonsten liegt es nicht einmal unbedingt an deinem System sondern an der Engine. Ich hoffe ich konnte einigermaßen helfen.

Emperor666 19.07.2016, 17:38

Ich gehe davon aus, dass du schon mit den Einstellungen rum gespielt und gegebenenfalls auch in der config geschaut hast.
 

Habe ich bereits gemacht kommt aber aufs selber hinaus. 
Im Singleplayer liegen die FPS teilweise auf Ultra um die 100, jedoch sind im MP die Frames im Keller. Wird wohl an den Holz-Servern und der Engine liegen. 

Trotzdem Danke 

0

Ist die Sichtweite auf Maximum ? Das zieht am meisten Leistung.

Das Spiel hängt eh die meiste Zeit im CPU Limit und nutzt zudem nur 2 Kerne.

LeMatrix 19.07.2016, 17:27

Ich habe schlechtere Specs als er, und im SP läuft bei mir alles bei den höchsten einstellungen flüssig auf genau 60 FPS oder genau 29,8 FPS. 

0
scorpionking95 19.07.2016, 17:49
@LeMatrix

In 4k und alles maximum komm ich auf 28-50fps

Wenn ich auf 1080p runterdrehe bleib ich bei ~30-50fps.

Sieht nach kompletten CPU Limit aus.

Hab kein schlechtes System i7 4790k @4,6 Ghz,16GB Ram,GTX 1070


Dreh ich die Sichtweite von 12000 auf 5000 dann hab ich dauerhaft über 40 fps.


PS: Ich rede vom Singleplayer (Abzug 2035)

0

Wenn möglich, CPU weiter übertakten, da das Spiel eher auf Singlecoreperformance setzt.

Das ist normal. Das liegt an den schlechten Servern, und der schlechten Programmierung von Arma.

Was möchtest Du wissen?