Schlechte noten was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lerne erstmal. Wenn dein nächstes Zeugnis bessere Noten hat, sehen Arbeitgeber, dass du dich angestrengt hast. Ansonsten wiederhole lieber wirklich. Ist zwar ein Jahr mehr oder zwei, aber es geht um deine zukünftigen 50 Jahre!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lerne erstmal so wie du noch nie gelernt hast schreib die Bewerbung wenn sie dich nicht nehmen musst du wohl oder übel was anderes machen. Einen richtigen Rat kann ich dir nicht wirklich geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schick die Bewerbung auch so. Schreibe aber in deiner Bewerbung das du vor hast bis zur Zeugnisabgabe deine Noten zu verbessern.

Denn es gibt Schulen, die auch das Endzeugnis haben wollen.

Da musst du aber die Arschbacken zusammenkneifen und gute Noten schreiben.

Natürlich solltest du wissen, das andere mit besseren Noten im Vorteil sind und du an der Seite liegen könntest bis die dein Endzeugnis bekommen.

Außerdem sind auch deine vortechnischen Kenntnisse gefragt. Wenn du welche hast, dann schreibe sie in deiner Bewerbung mit rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wiederholen wäre aber das Sinvollste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage dich lieber, ob du überhaupt etwas an solch einer Schule zu suchen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist doch erst mal: warum hast du so schlechte Noten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nikla83
02.02.2017, 14:17

in chemie,bio und deutsch kann ich nichts für da mir diese fächer nicht besonders liegen aber für englisch und technik bin ich mir sicher das ich da um min. 1 note hoch kommen kann

0

Wiederhole am besten für das Fach was du halt werden willst evt auf www schlaukopf.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?