Schlechte Noten trotz Wiederholung!

5 Antworten

ich würde auf die Realschule wechseln besser ein guten Realschulabschluss als keinen und es gibt später auch noch viele möglickeiten dein Abi zu machen und vielleicht auch Nachhilfe gibt es bei euch shs (Schüler helfen Schüler)?

Schau mal bei deinen Komplimente.. Immer wenn cih einen Beitrag schreiben will kommt der gehirnampu.tier.te Gutef.rage.net und meint mein betrag wäre vulgar oder beleidigend

Wie wäre es mit Nachhilfe für diese mathematischen Fächer? Wenn dir jemand alles noch einmal in Ruhe und möglichst einfach erklärt und du ohne Angst nachfragen (und nochmals und nochmals nachfragen) kannst, dann könnte das hilfreich sein!

Gib nicht so schnell auf, es gibt viele Leute, die in Mathe nicht so gut sind! :D

Hallo zehraa98, im Chemie und Physik bin ich auch nicht gut aber an deiner Stelle würde ich mir erstmal Nachhilfe geben lassen und wenn du dann immer noch nicht Chemie und Physik kapierst dann würde ich mir überlegen ob es nicht besser wäre auf eine Realschule zu wechseln.Nochmal zu wiederholen ist nicht so toll.Wenn du schon öfters drüber nachgedacht hast dann würde ich mir schon mal eine neue Schule aussuchen,falls du es dir doch überlegst die Schule zu wechseln.Immerhin hast du dir schon eingeredet schlecht zu sein und nachgedacht zu wechseln.Eine Überlegung ist es wert. LG Jaleah

PS:Könntest du vielleicht den Kommentar gut bewerten falls er dir gefallen hat?

Ich würde dir empfehlen aufjedenfall auf eine Realschule zu gehen. Mir ging es genau so... am Ende verschwendest du viel Zeit und bist unglücklich. Du musst wissen, wie du in der Schule klar kommst. Wenn du für dich selber feststellst, dass es alles zu viel ist und die überfordert würde ich darüber nach denken die Schule zu wechseln :)

Gruß und viel Glück!

Was möchtest Du wissen?