"schlechte" noten trotz viel lernen..

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne dein Lernverhalten nicht aber bei mir zB ist es so wenn ich Sachen weiß die aber nicht in einen Zusammenhang bringen kann liegt es daran das mir Übung fehlt. Ich habe dann zwar schon gelernt aber nicht rechtzeitig angefangen , manche leute schaffen das auch wenn sie zwei tage vorher anfangen andere eben nicht ! Wie man so schön sagt "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel" also nicht ausruhen sondern trotzdem jeden Tag ein bisschen lernen ! Und ansonsten solltest du im neuen Schuljahr dich sofort nach vorne setzten und wenn das deine Lehrerin nicht duldet einfach mal deine Mama am Elternsprechttag hinschicken. Auch gut kommt es immer wenn dich freiwillig für irgendwelche Vorträge meldest oder Referate - das würde deinen Mündlichen noten sicher gut tun ! Vielleicht liegt es auch einfach an deiner Methodik? Das du dir die Sachen nicht gut einprägen kannst, oder nur einen teil da du zum beispiel vom Pc oder Fernseher abgelenkt bist .. evtl. liest du auch die Texte musst es aber noch durchs aufschreiben verfestigen, oder vielleicht hilft laut lesen? Schau wie es am besten gelingt !

Und viel Erfolg im neuen Schuljahr !

Und mit deinem Eifer gelingt dir das sicherlich :)

0

Du lernst viel schreibst auch gute Noten. Ich seh da kein problem, da kann es nur besser werden ;) Das Problem mit dem melden habe ich auch 1. Man wird oft nicht dran genommen immer die, die nicht aufzeigen oder die, die schon dran waren.. 2. wir haben da Lehrer die geben Schüler die sich vlt 10x melden eine 1,2,3 unterschiedlich dann andere die sich viel öfter melden 20x eine 3,4 das ist ja nicht normal aber Lehrer haben halt ihre lieblinge.. da kann man nichts machen

danke für deine antwort :)

ja ich weiß, dass das eigentlich ganz gut ist und ich fänds auch gut wenns so bleibt aber ich hab auch angst dass sich das verschlechtert und so. :/ ja lehrer sind unfair xD

0

Können nur durch eine Arbeit 0 Punkte im Zeugnis stehen (Abitur WG 13.Kl , BW)

Wir haben einen sehr strengen Biologie Lehrer und haben heute von ihm die Noten von unsere BIO Arbeit gesagt bekommen. Neun Schüler aus drei Klassen haben 0 Punkte bekommen. Der Lehrer meinte das die Noten die in der Arbeit geschrieben wurden, auch im Zeugnis stehen werden. Das bedeutet das 9 Schüler nicht für das Abitur zugelassen werden, aufgrund EINER BIO ARBEIT. Und die verdienen das nicht. Dazu gehöre auch ich. Ich bin zwar kein Super Musterschüler, aber bin in Gesamtbetrachtung immer noch besser als viele andere Schüler aus der Oberstufe, die bei dieser Arbeit keine 0 Punkte haben und vielleicht das Abi machen.

Meine Frage an euch: Muss der Lehrer mündliche Noten dazu rechnen oder kann er das sein lassen? denn ich bin einer der aktivsten in seinem Unterricht.

...zur Frage

Ich habe Angst vor schlechten Noten??

Ich habe sehr viel Angst vor Noten. Ist das normal ? Ich meine klar, jeder Mensch möchte Erfolg, doch wenn ich eine HÜ oder Arbeit schreibe, werde ich panisch und denke ganze Zeit, dass ich das nicht kann. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich weniger Angst vor Noten haben werde ?

Danke schonmal im Voraus !

...zur Frage

Kennt sich jemand mit dem Auftrieb von Schiffen aus?

Hallo,

ich schreibe am Montag eine Physik Arbeit. Undzwar sagte der Lehrer das er in der Arbeit diese Frage stellen wird:

Schwimmt ein Schiff der zerquetscht worden ist also dessen Volumen sich verkleinert hat trotdem?

...zur Frage

Ausrede um mich hinter zu setzen?

Für viele mag das jetzt nicht plausibel klingen, aber ich bin ich meine Ausbildung auf eine Berufschule gekommen und wir mussten uns nach Alphabet setzen. Ich sitze ganz vorne was mich Enorm stört, Da ich schon zu meinen Schulzeiten mich vorne nie konzentrieren konnte Und demzufolge sahen auch meine Noten aus. Ich möchte in der Ausbildung natürlich die besten Noten bekommen. Habe aber Angst dass die Lehrer denken dass ich hinten nur spicken möchte was definitiv nicht mein Plan ist Da ich den Stoff zur Abschlussprüfung ja auch können muss. Ich trage eine Brille und kann vorne auch manche Sachen einfach nicht lesen. Ich bräuchte dringend eine Ausrede warum ich vorne nicht sitzen kann. Danke schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Lehrer haben zu hohe Erwartungen :(

Hallo

Ich bin jetzt in der 11. Klasse im Gymnasium und schreibe leider immer sehr gute Noten.

Meine Lehrer haben alle zu hohe Erwartungen an mir. Jeder Lehrer erwartet immer von mir, dass ich mindestens 13 Punkte schreibe, am besten 15 Punkte.

Heute haben wir eine Englisch Arbeit geschrieben, die ich wahrscheinlich verhauen habe :(

Bislang habe ich im 2. Halbjahr zweimal 15 Punkte in Englisch geschrieben. In der letzten Englisch- Stunden vor der Klausur haben wir eine Notenbesprechnung gemacht. Mein Lehrer meinte, dass ich mündlich 14 - 15 Punkte habe und in der Klausur, (die wir heute geschrieben haben) sowieso mindestens 13 Punkte schreibe.

Was kann man machen, wenn die Lehrer einfach zu hohe Erwartungen haben und bei jeder Arbeit die Note 1 erwarten ??

LG Micky

...zur Frage

Was tun gehen unfaire mündliche Noten? Mit dem Lehrer habe ich schon gesprochen, doch der sagt ich würde mich nicht oft genug melden was aber nicht stimmt.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?