Schlechte Note-wie kann ich das meinen Eltern beichten?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sag es ihnen am besten gleich in einer ruhigen Minute und äußere auch deine Vermutung, warum du diesmal eine 4 hattest (Black-Out, Thema lag dir nicht, etc.), aber keine faulen Ausreden und betone auch, dass du selbst damit nicht zufrieden bist und dich demnächst noch mehr anstrengst. Du kannst auch mal mit deiner Lehrerin/ deinem Lehrer sprechen, ob du eine Zusatzaufgabe lösen könntest, um die Note auszubügeln und vielleicht kann sie dir auch erklären, was du nicht richtig hattest in der Arbeit. Zeig Interesse und Engagement, das kommt gut an.

Versuch deinen Eltern klar zu machen, dass dich die Vier mindestens genauso ärgert wie sie. Du hast diese Zensur ja nicht bekommen, weil du die schule nicht ernst nimmst. diese Zensur ist ein ärgerlicher Ausrutscher. Im übrigen bedeutet eine Vier immerhin "ausreichend". Deine eltern können also davon ausgehen, dass du den Stoff beherrscht und keine Lücken hast. Deshalb werden sie nicht allzu viele Worte über diese Arbeit verlieren.

Du brauchst dir da gar keine so großen Gedanken drum machen. Wie du schon geschrieben hast, es war ein Ausrutscher. Das kann jedem mal passieren und das sollten deine Eltern auch wissen, die sind ja nicht vom Mond. Du hast die anderen Arbeiten immer gut geschrieben und jetzt mal eine 4, die Welt geht davon nicht unter! :)

Sag es ihnen in einem ruhigen Moment, wenn sie gut gelaunt sind. Dann werden sie schon nicht so sauer sein.

Lg Lfy

Was möchtest Du wissen?