Ich habe schlechte Note auf dem Zeugnis. Muss ich auf die Hauptschule?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du so starke Probleme mit Mathe hast, würde ich entweder mit Mitschülern lernen die gut in Mathe sind, oder Nachhilfe nehmen. Wenn du etwas nicht verstehst, würde ich auch in der Schule immer nachfragen bis du es 100% verstanden hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt aufs Bundesland an. Es gibt Bundesländer, in denen man nicht mehr "Sitzenbleiben" kann. Du musst dich bei deiner Schule informieren, wie es bei euch gehandhabt wird. Ansonsten mach doch noch freiwillige arbeiten wie Referate oder eine Klausurersatzleistung. Das geht auch bei Mathe. Geh einfach auf die Lehrerin zu und frag sie, was man da machen kann. Zeig ihr, dass du dir mühe gibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne 6 kannst du eigentlich nur kriegen, wenn deine Leistungen katastrophal sind und du noch zusätzlich den Unterricht störst oder ununentschuldigt fehlst. Entweder Nachhilfe oder dir Lehrerin nach freiwilligen Arbeiten wie Referate etc. fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls es noch nicht geschehen ist, dann nehme mal Nachhilfeunterricht, das wird aber etwas kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?