Schlechte Leistungen in Deutsch und Mathe - Abitur von vornherein aufgeben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

versuch es hol dir bis zur prüfung einen der dir den stoff nochmal erklärt am besten aus deinem kurs und pauke du hast nur 2mal im leben die chance es zu machen und wenn man schon auf so einer schule ist würde ich es versuchen , das wäre meine meinung :) viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in Englisch und im Profilfach schriftlich kein Problem hast, dann ist es doch nicht soooo aussichtslos :) 

Entscheide dich bald für Mathe oder Deutsch, besorge dir 'ne fähige Nachhilfe, bleibt am Ball und informiere dich schon frühzeitig über die Prüfungsmodalitäten. 

Selbst wenn es im Schriftlichen nicht für die magischen 5 Punkte reicht, dann ist es doch durch deine befriedigenden bis guten mündlichen Noten erwartbar, dass du es in einer Nachprüfung ausgleichen kannst (wenn überhaupt nötig).

Da würde ich nicht vorschnell aufgeben, nur Mut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchen schadet ja nichts. Deshalb würde Ich es ausprobieren und wenn es nicht geht dann sagen, ich gehe mit Fachhochschulreife. Hoffe konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir Nachhilfe in den Bereichen versuche es nur weiter. Gib nicht auf, erinnere dich an das warum du angefangen hast. Sonst wären alle Jahre umsonst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso solltest du die Fachhochschulreife besitzen, wenn du das Abi nicht geschafft hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?